Home Video News-Videos Politik

Organspende: Jens Spahn fordert Widerspruchslösung

Organspende: Jens Spahn fordert Widerspruchslösung

14.01.20

Nur ein Drittel besitzt Ausweis

Lauras ist krank. Nur noch eineinhalb Jahre hält ihr Herz durch. Die Wartedauer für ein Spenderherz beträgt derzeit allerdings sechs Jahre. Während zwei Drittel der Deutschen eine Organspende eigentlich gut finden, hat allerdings nur ein Drittel der Menschen auch einen Organspendeausweis. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plädiert deshalb für eine sogenannte Widerspruchslösung. Am Donnerstag soll das Thema erneut im Bundestag debattiert werden. (Quelle: RTL)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal