Home Video News-Videos Politik

Festgefahrene Lage in Thüringen: Dort hat sich die CDU in die Sackgasse manövriert

Festgefahrene Lage in Thüringen: Dort hat sich die CDU in die Sackgasse manövriert

19.02.20

01:35 Minuten

Festgefahrene Lage in Thüringen

Im Freistaat Thüringen bleibt die Lage festgefahren. Denn die CDU-Fraktion im Landtag will keine Übergangsregierung unter der Führung von Christine Lieberknecht. Eine Unterstützung von Rot-Rot-Grün unter Bodo Ramelow kommt für die Partei genauso wenig infrage. Und auch schnellen Neuwahlen hat die Fraktion eine Absage erteilt. Es bleibe wenig Spielraum, sagt CDU-Fraktionsvorsitzender Mike Mohring. (Quelle: Reuters)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal