Home Video News-Videos Politik

US-Korrespondent zu Trump: “Man weiß nicht, was man noch glauben kann”

 (Quelle: t-online)

Donald Trumps Corona-Infektion: “Man weiß nicht, was man noch glauben kann”

05.10.20

01:45 Minuten

Szene vor Trumps Krankenhaus

Das Weiße Haus stiftet Verunsicherung über die Behandlung Donald Trumps. Die USA kann nur rätseln, wie es um den Präsidenten steht. Unterdessen kommt es vor dem Krankenhaus, in dem der US-Präsident behandelt wird, zu seltsamen Szenen, wie US-Korrespondent Fabian Reinbold berichtet. (Quelle: t-online)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal