Home Video Webclips Spektakuläre Videos

Irrfahrt ohne Führerschein endet im Desaster

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Irrfahrt ohne Führerschein endet im Desaster

02.02.17

00:46 Minuten

Schwerer Unfall

17-jähriger fährt ohne Führerschein - mit schweren Folgen Liverpool, Großbritannien. Der 17-jährige Sean Grindle hat keinen Führerschein. Trotzdem fährt er Auto. Die Fahrt des Teenagers endet mit schweren Folgen, wie diese Dashcam-Aufnahmen zeigen. Der SUV-Fahrer flüchtet vor der Polizei und fährt mit 120 km/h über eine rote Ampel. Er verliert die Kontrolle über seinen Toyota. Grindle erhält eine 10-monatige Strafe in einer Jugendstrafanstalt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018