Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Eurovision Song Contest >

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017

Portugal hat gewonnen  

So war der Eurovision Song Contest 2017

14.05.2017, 00:33 Uhr | dpa

Portugal gewinnt den Eurovision Song Contest 2017. Salvador Sobral gewinnt für Portugal. (Quelle: dpa)

Salvador Sobral gewinnt für Portugal. (Quelle: dpa)

26 Länder kämpften am Samstagabend in Kiew um die Siegerkrone. Deutschland konnte beim diesjährigen Eurovision Song Contest nicht überzeugen. Levina schaffte es mit sechs Punkten gerade einmal auf den vorletzten Platz. Gewonnen hat Salvador Sobral für Portugal. Das ganze Geschehen können Sie hier im Live-Blog nachlesen. 

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

    Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

    Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

    Ihr Community-Team

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht
    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail

    Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

    shopping-portal