Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Geht raus und sprecht Fußball

...

Wo der Fliegenfänger den Fummelpapst trifft

21.08.2012, 13:56 Uhr | LS

Geht raus und sprecht Fußball. Lothar Matthäus beherrscht natürlich die Fußballersprache. (Quelle: dpa)

Lothar Matthäus beherrscht natürlich die Fußballersprache. (Quelle: dpa)

Ab 24. August ist es endlich soweit. Dann wird wieder gefummelt, geklammert und geköpft, wenn die Dribbelkönige, Flankengötter und Schönspieler aus der Bundesliga in die Saison 2012/2013 starten. Um im Kauderwelsch von Kickern und Fußballkommentatoren den Überblick zu behalten, gibt es das "Kleine Wörterbuch der Fußballsprache". Von "A" wie "abfälschen" bis "Z" wie "zwölfter Mann".

Das Buch "Geht raus und sprecht Fußball" listet auf und erklärt allerlei bekannte wie kuriose Begriffe aus der Kickersprache auf. Eine Auswahl präsentieren wir in unserer Klick-Show und Ihr Fußballsprachwissen können Sie in unserem Quiz testen.

"Geht raus und sprecht Fußball"

Ob Fliegenfänger oder Fummelpapst, Bananenflanke oder Gurkenpass - die Sprache der Spieler, Trainer, Reporter und Fans ist oft skurril. Da gibt es Kopfballungeheuer und Beinscheren, Tormaschinen und Schwalbenkönige. Doch mit der Erklärung dieser verbalen Schätze gibt sich das Buch noch lange nicht zufrieden. Es präsentiert unfreiwillig komische Fußballersprüche, zeigt im Kapitel "Fußball ist Krieg" wie martialisch der Kickerjargon oftmals ist und geht dem mitunter holprigen Satzbau der Kommentatoren auf den Grund.

Ergänzt wird das deutsche Lexikon durch englische, französische, spanische und italienische Fußballwörter sowie durch spezielle Ausdrücke unserer österreichischen und schweizer Nachbarn. "Geht raus und sprecht Fußball - ein kleines Wörterbuch der Fußballsprache" ist damit das ideale Nachschlagewerk für die Fans des runden Leders.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018