Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials >

Bernd Clüver nach Unfall gestorben

Bernd Clüver: Schlagerstar nach Unfall gestorben

29.07.2011, 10:21 Uhr | dpa/dapd, dpa

Bernd Clüver nach Unfall gestorben. Schlagerstar Bernd Clüver ist tot. (Foto: dpa)

Schlagerstar Bernd Clüver ist tot. (Foto: dpa)

Er war "der Junge mit der Mundharmonika": Bernd Clüver, der sich mit seinen gefühlvollen Balladen monatelang in den deutschen Hitparaden hielt und zum Platten-Millionär wurde, ist tot. Der Sänger starb in der Nacht zum Donnerstag nach einem häuslichen Unfall im Alter von 63 Jahren, wie der Anwalt Helge Reich im Namen der Familie der Nachrichtenagentur dpa in Berlin bestätigte. Nähere Angaben zu den Todesumständen machte der Anwalt nicht. Die Angehörigen wünschten sich einen Abschied in stiller und abgeschiedener Trauer.

Clüvers Karriere war so verlaufen, wie die vieler seiner Zunft. Es waren eher Zufälle, die den Jurastudenten in den Aufbaujahren der Bundesrepublik ins Musikgeschäft katapultierten. Nach einem Auftritt im "Talentschuppen" der Funkausstellung in Berlin bekam er 1971 einen Plattenvertrag. Und dann feierte der Balladen-Barde seinen Durchbruch im ZDF. Bei Dieter Thomas Hecks "Hitparade" konnte Clüver 1973 mit dem "Jungen mit der Mundharmonika" seinen ersten Hit landen. Der Titel eroberte die Hitparade und blieb 27 Wochen lang an der Spitze.

Verkaufte mehr als zehn Millionen Platten

Clüver stieg schnell in der deutschen Schlagerszene auf. Sein persönliches Lebensmotto "Wer immer Glück hat, weiß nicht, was Glück ist" zog sich thematisch durch seine Lieder. Mehr als 400 Mal trat er im Fernsehen auf, für tausende Shows stand er auf der Bühne und verkaufte mehr als zehn Millionen Platten. Ob "Der kleine Prinz" oder "Das Tor zum Garten der Träume" - Clüver beschwor in seinen Songs die Wunschwelt des Schlagerplaneten, wusste aber auch von dessen Schattenseiten. "Wer immer Glück hat, weiß nicht, was Glück ist" - in seinem Lebensmotto schwang die Ahnung mit, dass sich die Zeiten auch ändern können.

Sang als erster Schlagerstar über Homosexualität

Clüver verstand es auch, den Wandel der Zeiten zu deuten. Mit "Mike und sein Freund" sang 1976 erstmals ein Schlagerstar über Homosexualität. Zwar sprach er da noch verbrämt von einem Freund, der dem anderen hilft, bis die Beziehung im Drama endet, doch jeder verstand es. Dieses Lied zu singen, war ein mutiger, aber folgenschwerer Schritt für den Schlagerstar. Der Song kam unter die Top 50, doch in der ZDF-"Hitparade" oder der Sendung "disco" durfte Clüver wegen der damals skandalösen Thematik nicht auftreten. Zudem musste sich der Sänger fortan immer wieder erklären und beteuern, dass er nicht schwul sei.

"Alles erreicht"

Lange lebte der zweimal verheiratete Sänger in seiner Finca auf Mallorca, er pendelte zwischen der Mittelmeer-Insel und Deutschland, produzierte Platten, trat in Shows auf - auch in Möbelhäusern und Festzelten. An einen ähnlichen Erfolg wie der "Junge mit der Mundharmonika" kam Clüver nicht mehr heran. "Na und?", fragte er in einem "Bild"-Interview 2001 trotzig - und machte weiter Musik. 2006 feierte Clüver sein 35. Bühnenjubiläum. Berufliche Ziele hatte der so früh erfolgreiche Sänger dennoch nicht mehr. "Alles erreicht", hatte er dazu auf seiner Internetseite geschrieben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Blaue Hemden in 6 Dessins - passend für jeden Anlass
bei Walbusch
Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018