Sie sind hier: Home >

Riesige Anakonda in Brasilien: Arbeiter entdecken 400 kg Schlange

Über zehn Meter lang  

Riesige Anakonda sorgt bei Arbeitern für Staunen

08.02.2016, 11:45 Uhr | to

Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Arbeiter entdecken riesige Anakonda. (Screenshot: Bit Projects)
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden.

Arbeiter entdecken wahres Ungetüm


Arbeiter im Brasilianischen Bello-Monte entdeckten eine riesige Anakonda. Das Tier war versehentlich in den Explosionsradius bei Sprengungsarbeiten geraten. Das Reptil war über zehn Meter lang und wog über 400 kg. Es war so schwer, dass es nur mit einem Kran fortgebracht werden konnte.

Gigantische Python verspeist Krokodil in 15 Minuten

Lake Moondarra, Australien: Filmerin Tiffany Corlis entdeckte die beiden Tiere ineinander verschlungen. Der Todeskampf soll über fünf Stunden gedauert haben, bei dem die Schlange dem Krokodil eindeutig überlegen war.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Specials

    shopping-portal