Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials >

James-Bond-Regisseur Guy Hamilton ist tot

...

Schöpfer von "Goldfinger"  

James-Bond-Regisseur Guy Hamilton gestorben

21.04.2016, 17:44 Uhr | dpa

James-Bond-Regisseur Guy Hamilton ist tot. Guy Hamilton schuf in den 60er und 70er Jahren vier James-Bond-Klassiker. (Quelle: dpa)

Guy Hamilton schuf in den 60er und 70er Jahren vier James-Bond-Klassiker. (Quelle: dpa)

Der Regisseur von unvergesslichen Bond-Filmen wie "Goldfinger" und "Diamantenfieber" ist tot. Guy Hamilton, der bei insgesamt vier James-Bond-Abenteuern Regie führte, starb im Alter von 93 Jahren in einem Krankenhaus auf der spanischen Ferieninsel Mallorca. 

Er sei am Mittwochabend gestorben, teilte die Sprecherin des "Hospital Juaneda Miramar" in der Inselhauptstadt Palma mit. Nach regionalen Medienberichten lebte der Brite schon seit einigen Jahren zurückgezogen auf Mallorca.

Roger Moore ist "unglaublich betrübt"

Eine der ersten öffentlichen Reaktionen kam vom ehemaligen Bond-Darsteller Roger Moore. "Unglaublich, unglaublich betrübt zu hören, dass der wunderbare Regisseur Guy Hamilton zum großen Schneideraum im Himmel gegangen ist. 2016 ist fürchterlich", twitterte der 88-jährige Moore.

Hamilton feierte seinen Einstand in der Agentenreihe 1964 mit dem Kassenschlager "Goldfinger" mit Sean Connery. Sieben Jahre später folgte "Diamantenfieber", ebenfalls mit Connery. Bei "Leben und sterben lassen" (1973) und "Der Mann mit dem goldenen Colt" (1974) übernahm Moore die Hauptrolle.

Drehte auch Agatha-Christie-Filme

Hamilton drehte auch andere bekannte Streifen, darunter den Spionage-Film "Finale in Berlin" (1966) mit Michael Caine und Paul Hubschmid sowie die Agatha-Christie-Adaptionen "Mord im Spiegel" (1980) und "Das Böse unter der Sonne" (1982). Der Regisseur, der oft auch an Drehbüchern mitschrieb, drehte 1989 seinen letzten Film "Trau keinem Schurken" mit Mario Adorf und David Carradine.

Sean Connery alias James Bond und Shirley Eaton in Hamiltons Klassiker "Goldfinger". (Quelle: imago/AD)Sean Connery alias James Bond und Shirley Eaton in Hamiltons Klassiker "Goldfinger". (Quelle: imago/AD)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018