Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Schönes Fundstück: Archäologen finden Marmorkopf aus Kaiserzeit

Schönes Fundstück  

Archäologen finden Marmorkopf aus Kaiserzeit

24.05.2019, 17:47 Uhr | dpa

Schönes Fundstück: Archäologen finden Marmorkopf aus Kaiserzeit. Unweit des Kolosseums haben Archäologen den Kopf einer Statue aus weißem Marmor ausgegraben.

Unweit des Kolosseums haben Archäologen den Kopf einer Statue aus weißem Marmor ausgegraben. Foto: Pressestelle Rom. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Unweit des Kolosseums haben Archäologen in Rom den Kopf einer Statue aus weißem Marmor ausgegraben. Das Fundstück sei in "ausgezeichnetem Zustand", teilte die Kommune am Freitag mit.

Die Statue stamme aus der - mehrere Jahrhunderte umfassenden - römischen Kaiserzeit und stelle vermutlich eine Gottheit dar. "Ein Wunder", schrieb Roms Bürgermeisterin Virginia Raggi auf Facebook.

Der Kopf wurde bei Ausgrabungen an der Via Alessandrina bei den römischen Kaiserforen gefunden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal