Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Angelusgebet: Papst Franziskus würdigt Mondlandung

Angelusgebet  

Papst Franziskus würdigt Mondlandung

21.07.2019, 14:21 Uhr | dpa

Angelusgebet: Papst Franziskus würdigt Mondlandung. Papst Franziskus spricht das Angelus-Gebet an einem Fenster über dem Petersplatz.

Papst Franziskus spricht das Angelus-Gebet an einem Fenster über dem Petersplatz. Foto: Gregorio Borgia. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die erste bemannte Mondlandung vor 50 Jahren gewürdigt und dabei zugleich zu einem entschlosseneren Einsatz für eine gerechtere Welt aufgerufen.

"Gestern vor 50 Jahren hat der Mensch seinen Fuß auf den Mond gesetzt und einen außerordentlichen Traum verwirklicht", sagte das Oberhaupt der katholischen Kirchen nach dem traditionellen Angelusgebet am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom.

"Möge die Erinnerung an diesen großen Schritt für die Menschheit den Wunsch entflammen, gemeinsam zu noch höheren Zielen voranzuschreiten: mehr Würde für die Schwachen, mehr Gerechtigkeit zwischen den Völkern, mehr Zukunft für unser gemeinsames Haus", fügte er hinzu.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal