Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Fonds "One Bahamas": Tiger Woods und Justin Timberlake helfen Hurrikan-Opfern

Fonds "One Bahamas"  

Tiger Woods und Justin Timberlake helfen Hurrikan-Opfern

12.09.2019, 17:57 Uhr | dpa

Fonds "One Bahamas": Tiger Woods und Justin Timberlake helfen Hurrikan-Opfern. Golfspieler Tiger Woods will mit Justin Timberlake den Opfern von Hurrikan "Dorian" auf den Bahamas mit Geldspenden helfen.

Golfspieler Tiger Woods will mit Justin Timberlake den Opfern von Hurrikan "Dorian" auf den Bahamas mit Geldspenden helfen. Foto: David Davies/PA Wire. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Popstar Justin Timberlake und Golfer Tiger Woods wollen den Opfern von Hurrikan "Dorian" auf den Bahamas mit Geldspenden helfen.

Zusammen würden sie jeden gespendeten Dollar für ihren neuen Fonds "One Bahamas" verdoppeln, bis sechs Millionen Dollar (5,44 Millionen Euro) erreicht seien, teilten Woods und Timberlake auf Twitter mit. "Helft uns, aus den ersten sechs Millionen zwölf Millionen US-Dollar zu machen, und beteiligt Euch an unseren Bemühungen, die Bahamas wieder aufzubauen", schrieb Woods am Donnerstag auf Twitter.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal