Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Helden der 80er: Außerirdische und böse Buben

Kultfilme  

Helden der 80er: Außerirdische und böse Buben

| Niko Chaenoglou

Die achtziger Jahre sind Kult: Neonfarbene Klamotten sind wieder im Kommen, Musiker der Neuen Deutschen Welle sind absolut angesagt und wer hip sein will, kommt um eine Fönfrisur nicht herum. Aber auch die Filme aus diesem Jahrzehnt sind wieder in. Damals entstanden eine ganze Reihe von Kultfilmen, die in den Kinos für Furore sorgten und bis heute nichts von ihrem Charme eingebüßt haben. Zum Beispiel jener Film über einen kleinen schrumpeligen Außerirdischen namens "E.T.", der auf der Erde vergessen wurde, schreckliches Heimweh hatte und stets nach Hause telefonieren wollte. Oder "Dirty Dancing", in dem Patrick Swayze das Tanzbein schwang und sich gemeinsam mit Jennifer Grey in die Herzen der Zuschauer tanzte. Wir haben die filmischen Highlights des Jahrzents zusammengestellt - viel Spaß beim Durchklicken:

Klicken Sie sich durch Die Kultfilme der 80er
Fortsetzung folgt 80er-Kultserien

Actionhelden ließen es im Kino krachen
Die Achtziger waren aber auch die Dekade der Actionfilme. Das Genre erlebte eine Hochzeit und männliche, finster dreinschauende Helden ließen es in deutschen Kinos so richtig krachen: Arnold Schwarzenegger hatte 1984 seinen ersten Auftritt als lakonischer "Terminator", Sylvester Stallone tobte sich als US-Elitesoldat John "Rambo" auf der Leinwand aus, Harrison Ford war der abenteuerlustige Wissenschaftler Dr. Henry "Indiana Jones" und Kurt Russell verstand als Snake Plissken in "Die Klapperschlange" auch keinen Spaß. Was damals funktioniert hat, klappt auch heute, werden sich einige Produzenten gedacht haben. Und so kehren die Helden von einst zurück auf die große Leinwand. Arnie macht am 31. Juli in "Terminator 3" den Anfang, Sylvester Stallone, Bruce Willis und Co. sind die Nächsten. Zwar sind Actionhelden heute nicht mehr zwangsläufig männlich, aber die betagten Stars prügeln und stürzen sich in riskante Abenteuer wie zu ihren Glanzeiten.

Foto-Show Last Action Heroes
Foto-Show Arnie in "Terminator 3 - Rebellion der Maschinen"
"Terminator 3"-Trailer Modem | ISDN | T-DSL (FSK-Freigabe: 12 Jahre)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018