Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Ein Elefant auf Rettungsmission in Hu-Heim

Kinostart "Horton hört ein Hu"  

Ein Elefant auf Rettungsmission in Hu-Heim

11.03.2008, 12:26 Uhr | Rie

Horton hört ein Hu! (Foto: Fox)Horton hört ein Hu! (Foto: Fox)Gibt es Leben auf einem Staubkorn? Das fragt sich Elefant Horton als er eines Tages einen Hilfeschrei hört. Nanu, wo kommt der denn her? Weit und breit niemand zu sehen. Dann hört er genauer hin und bemerkt, dass die Hilferufe von einem winzigen Staubkorn stammen, das hilflos durch die Luft fliegt. Wer kann das denn sein? Es sind die Hus aus Hu-Heim, die ihren Lebensraum auf diesem mikroskopisch-kleinen Korn haben. Da muss er natürlich helfen, denn schließlich ist die Erde - aus dem Weltraum betrachtet - ja auch nur ein Staubkorn, und somit ist es seine Pflicht als treuer Elefant, diesen kleinen Wesen jede mögliche Hilfe angedeihen zu lassen. Der neue Animationsfilm "Horton hört ein Hu" begeistert mit viel Liebe zum Detail.

Foto-Show "Horton hört ein Hu!"
Trailer "Horton hört ein Hu!" video/ video (mittlere/hohe Qualität)
Fantastisch
Foto-Show Die schönsten Zeichentrickfilme
Ein Muss für Filmfans Movies bewerten & kostenlose Empfehlung abholen

flash-quiz

Böse Gestalten sind auch dabei
Die Dschungelbewohner reagieren skeptisch. (Foto: Fox)Die Dschungelbewohner reagieren skeptisch. (Foto: Fox)Bei seinen Dschungelfreunden trifft er auf gar kein Verständnis. Sie lachen ihn aus! Hus soll es geben, die in Hu-Heim auf einem Staubkorn leben? Ja, klar! Horton neigte immer schon zu Fantasie, doch nun ist es wohl endgültig vorbei mit ihm. Vor allem das tyrannische Känguru glaubt ihm kein Wort und macht ihm das Leben so schwer wie möglich. Als wäre ein fieses Känguru nicht schon schlimm genug, verbrüdert es sich auch noch mit dem Adler Vlad, der das Staubkorn fressen will. Horton weiß aber, dass er dieses Korn so schnell wie möglich in Sicherheit bringen muss, denn schließlich ist ein Lebewesen ein Lebewesen, wie klein es auch sein mag. In Hu-Heim haben sie derweil andere Probleme. Der Bürgermeister der Stadt glaubt nicht so recht, dass er auf einem Staubkorn lebt und will von der Wissenschaftlerin Beweise haben. Die sind so erdrückend, dass er sich damit abfinden und auf Horton vertrauen muss.

Klick-Show Magische Filmmomente
Foto-Show "Die größten Filmrekorde"
Klick-Show Die lustigsten "Leinwand-Naturgesetze"

Das Beste von Dr. Seuss
Horton hört den Hilferuf eines Staubkornes. (Foto: Fox)Horton hört den Hilferuf eines Staubkornes. (Foto: Fox)"Horton hört ein Hu!" basiert auf den Kinderbuchklassikern von Dr. Seuss, der schon Generationen von Kindern mit seinen vor Fantasie sprühenden Geschichten begeistert hat. Nun ist Horton, der fröhliche Elefant, auf der Leinwand wieder zu finden. Und wer hätte die turbulente Geschichte besser erzählen können als die Macher von "Ice Age"? Diese schaffen es nämlich, den liebenswerten Elefanten so zu erschaffen, wie ihn alle aus den Büchern kennen. Egal ob glänzendes Fell, zerzaustes Gefieder oder wabbelnder Elefantenspeck, die animierten Charaktere des Films sind so detailverliebt umgesetzt, dass sie fast zum Anfassen einladen. Hochkarätige deutsche Sprecher wie Christoph Maria Herbst als Horton und Anke Engelke in der Rolle der spießigen Känguru-Dame, setzen dem Film die Krone auf. Fazit: Ein unterhaltsamer Film, der dank seiner kreativen und wortwitzigen Umsetzung auch die großen Kinder begeistern wird.

Foto-Show 60 Jahre Comics "made in Germany"
Foto-Show Kino-Highlights 2008

#

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal