Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Der neueste Streich der "Shrek"-Macher

"Monsters vs. Aliens"  

Der neueste Streich der "Shrek"-Macher

18.02.2009, 11:24 Uhr | mth

Die "furchterregende" Monster-Riege (Foto: UPI)Die "furchterregende" Monster-Riege (Foto: UPI)Riesenlarven, ein Reptilienwesen aus der Urzeit, die 20-Meter-Frau und der unvermeidliche Blob: Nein, hier geht es nicht um eine DVD-Sammlung mit 50er-Jahre-Horror-Trash, sondern um den neuesten Animationsfilm der "Shrek"-Macher. Und ebenso wie bei den Abenteuern des grünen Ogers so ziemlich jedes Fantasy- und Märchenklischee respektlos durch den Kakao gezogen wird, müssen in "Monsters vs. Aliens" die Schreckensgestalten des Nachkriegskinos dran glauben. Und das Schöne ist: die herrlich abgedrehte Monster-Clique darf dieses Mal sogar als echtes Helden-Team die Welt retten und frech gewordenen Aliens gehörig in den Hintern treten. Das klingt komisch, ist es auch, und als zusätzliches Schmankerl kann man sich den Animationsspaß auch noch in 3D anschauen.

Video Making-of-Clip zu "Monsters vs. Aliens"
Video Trailer zu "Monsters vs. Aliens"
Quiz Sind Sie ein Zeichentrick- & Animationsfilm-Experte?
Foto-Show Die schönsten Trickfilme
Klick-Show Magische Filmmomente

#

#

Eine Meteor und die Folgen

Susan versinkt im Chaos. (Foto: UPI)Susan versinkt im Chaos. (Foto: UPI)Die Geschichte beginnt mit Susan Murphy, einer jungen, netten, etwas ängstlichen aber ganz normalen Kleinstadtbewohnerin. Sie steht gerade kurz davor, Derek Dietl, den selbstgefälligen "Wetterfrosch" des lokalen TV-Senders zu heiraten. Doch just am Tag der Hochzeit passiert das Undenkbare: Susan wird von einem kleinen Meteor getroffen und wächst sofort auf die Größe eines fünfstöckigen Hochhauses. Das lässt sich schlecht verbergen und in kürzester Zeit wird sie vom Militär in eine streng geheime Basis gesperrt. Dort muss sie zu ihrer eigenen Verwunderung feststellen, dass sie längst nicht das einzige "Monster" in staatlichem Gewahrsam ist.

Trailer "Coraline"
Foto-Show "Coraline"
Trailer "Ice Age 3"

#

Ring frei für die Monster-Riege

Insektosaurus gegen den riesigen Alien-Roboter (Foto: UPI)Insektosaurus gegen den riesigen Alien-Roboter (Foto: UPI)Die illustre Runde seltsamer Freaks setzt sich zusammen aus dem angeberischen Missing Link, einer Kreuzung aus Affe und Fisch, dem glibberigen und ziemlich dummen B.O.B., dem insektenköpfigen Prof. Dr. Kakerlake und Insektosaurus, einem putzigen aber 100 Meter großen Larvenbaby. Womöglich würde die "Monster"-Riege niemals wieder das Licht der Welt erblicken, wenn nicht der intergalaktische Finsterling Gallaxhar mal eben beschlossen hätte, die Erde zu unterwerfen. Und weil gegen seine Klon-Armee das US-Militär ganz schön alt aussieht, beauftragt der Präsident den nicht gerade feinfühligen General K.O. Putsch, aus den Monstern eine schlagkräftige Einsatztruppe zu machen. Doch die sind nun wirklich alles andere als fähige Alien-Killer...

Video Aktuelle Kino-Trailer auf einen Blick
Ein Muss für Filmfans Movies bewerten & kostenlose Empfehlung abholen

#

Filmstart: 2. April 2009

#


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal