Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Bollywood: Das sind die weiblichen Stars aus Indien

Das sind die weiblichen Bollywood-Stars  

Die schönen Unbekannten

23.12.2009, 13:29 Uhr | BAL

Shriya Saran: Eine von vielen Bollywood-Schönheiten. (Foto: Imago)Shriya Saran: Eine von vielen Bollywood-Schönheiten. (Foto: Imago) Kennen Sie Shriya Saran? Nein? Macht nichts, da sind Sie wohl nicht allein. Shriya Saran ist eine Schau-spielerin aus Bollywood, dem in-dischen Pendant zu Hollywood. Sie ist wunderschön, erfolgreich und sie wird von Millionen angehimmelt. Von Millionen asiatischer Fans zumindest. Hierzulande sieht das Ganze etwas anders aus. Denn obwohl die Bollywood-Welle vor einigen Jahren auch zu uns rüber-schwappte sind Aishwarya Rai, Deepika Padukone oder Priyanka Chopra auch weiterhin gänzlich unbekannt. Auf dem indischen Sub-Kontinent hingegen sind sie die Stars schlechthin. Sie zieren Filmplakate und Titelseiten der Modeblätter, geben als TV-Moderatorinnen eine glänzende Figur ab und sind die Zugpferde der Werbeindustrie. Eva Mendes oder Megan Fox kommen gegen die schokobraunen Schön-heiten mit den großen unwiderstehlichen Augen und einem Lächeln zum Dahinschmelzen nicht an. Doch genug der Worte. Überzeugen Sie sich selbst in unserer Bildergalerie:

Foto-Show Die Top Ten der "99 begehrenswertesten Frauen"


t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
t-online.de Shop Handys: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop MP3-Player zu tollen Preisen
t-online.de Shop Top-Angebote an Digitalkameras



Aishwarya Rai: Das wohl bekannteste Gesicht aus Bollywood. (Foto: Allstar)Aishwarya Rai: Das wohl bekannteste Gesicht aus Bollywood. (Foto: Allstar)

George Bush ist ein Fan von "Ash"

Die wohl bekannteste Bollywood-Schauspielerin ist Aishwarya Rai. Sie ist auch bislang die Einzige, die einen kleinen Durchbruch in Hollywood feiern durfte, spielte unter anderem in dem Film "Pink Panther" mit. Wie viele ihrer Kolleginnen ist auch "Ash" vielseitig. Neben der Schauspielerei gewann die 35-Jährige, die mit dem Schauspieler Abhishek Bachchan verheirat ist, die Miss-World-Wahl 1994. Seitdem ist sie erfolgreich als Model tätig und macht gegenwärtig international Wer-bung für eine Reihe von renommierten Produkten. Noch nicht genug? Die Schönheit mit den grün-blauen Augen (die sie für den Fall ihres Todes bereits für eine Augenverpflanzung gespendet hat) steht als erste indische Schauspielerin in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett. Und selbst der ehemalige US-Präsident scheint ein Fan von ihr zu sein. George W. Bush lud sie bei seinem Indien-Besuch zu einem Dinner ein. "Ash" sagte jedoch ab, sie drehte gerade in Brasilien.

Foto-Show Der Pirelli-Kalender 2009



Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: