Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Kino

...

Was wurde aus den "Harry Potter"-Stars?

Bild 1 von 13
Daniel Radcliffe spielte Harry Potter. (Quelle: imago/UPI Photo/Entertainment Pictures)
(Quelle: imago/UPI Photo/Entertainment Pictures)

Als kleinen Zauberschüler mit Nickelbrille und Blitznarbe auf der Stirn kennt man Daniel Radcliffe (* 1989). Doch nach acht Filmen als Harry Potter ist Radcliffe weg vom Image des süßen Zauberlehrlings. Er spielte bereits in mehreren Broadway-Stücken mit, darunter "Equus" und "How to Succeed in Business Without Really Trying". Daneben drehte er zahlreiche Filme, unter anderem die Horrorfilme "Die Frau in Schwarz" (2012) und "Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn" (2015) sowie den Thriller "Kill Your Darlings - Junge Wilde" über die amerikanische Beat Generation (2013). In dem surrealen Streifen "Swiss Army Man" (2016) spielte Radcliffe eine Leiche.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal