Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Berlinale

Daniel Brühl: "Das Ganze hat mich sehr enttäuscht"
Daniel Brühl: "Das Ganze hat mich sehr enttäuscht"

2017 erschütterte der Weinstein-Skandal Hollywood. Seitdem wurden Initiativen gegründet, Diskussionen geführt. Aber was hat sich tatsächlich verändert? Drei Berlinale-Stars sprechen Klartext.  Daniel... mehr

2017 erschütterte der Weinstein-Skandal Hollywood. Seitdem wurden Initiativen gegründet, Diskussionen geführt. Aber was hat sich tatsächlich verändert? Drei Stars sprechen Klartext. 

Schauspielerin Tabatabai verteidigt MeToo-Debatte

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Jasmin Tabatabai hat sich gegen kritische Stimmen gewandt, die von der Debatte um sexuellen Missbrauch in der Filmbranche genervt sind. «Wie kann man eigentlich im Ernst sagen "Ich kann's nicht hören, wenn du mir von deinem Missbrauch erzählst"?», sagte Tabatabai am Rande der Berlinale. Genauso albern sei es, wenn Leute jetzt behaupteten, sie könnten Frauen keine Komplimente mehr machen oder hätten Angst, dass eine Meinungsdiktatur herrsche. mehr

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Jasmin Tabatabai hat sich gegen kritische Stimmen gewandt, die von der Debatte um sexuellen Missbrauch in der Filmbranche genervt sind.

Film: Halbzeit im Berlinale-Wettbewerb
Film: Halbzeit im Berlinale-Wettbewerb

Berlin (dpa) - 69 Menschen hat der Rechtsextremist Anders Breivik auf der norwegischen Insel Utøya kaltblütig ermordet. Die meisten von ihnen waren Jugendliche, kaum begonnene Leben. Kann man daraus... mehr

Tag 5 der Berlinale ist ein dunkler Tag. Filme über das Attentat von Utøya und das todtraurige Leben der Romy Schneider starten in den...

Lars Kraume dreht Serie über das legendäre Bauhaus
Lars Kraume dreht Serie über das legendäre Bauhaus

Der Regisseur Lars Kraume (44, "Der Staat gegen Fritz Bauer") dreht eine Serie über das Bauhaus, die legendäre Architektur- und Designschule der Weimarer Zeit. "Die erste Staffel spielt in der Zeit... mehr

Der Regisseur Lars Kraume (44, "Der Staat gegen Fritz Bauer") dreht eine Serie über das Bauhaus, die legendäre Architektur- und Designschule der Weimarer Zeit. ...

Film: "In Worten nicht fassbar" - "Utøya"-Film auf der Berlinale
Film: "In Worten nicht fassbar" - "Utøya"-Film auf der Berlinale

Berlin/Oslo (dpa) - Fast sieben Jahre haben Filmemacher gewartet, bevor sie den Terroranschlag auf der norwegischen Insel Utøya aufgegriffen haben. Jetzt geht das Attentatsdrama "Utøya 22. Juli" auf... mehr

Bei Überlebenden und Hinterbliebenen muss das Attentatsdrama "Utøya 22. Juli" grausame Erinnerungen wachrufen. Regisseur Erik Poppe warnt...

Film: Jungstar Flynn McGarry kocht in Berlin
Film: Jungstar Flynn McGarry kocht in Berlin

Berlin (dpa) - Der Jungstar mit der roten Tolle ist da: Der kalifornische Koch Flynn McGarry ist Gast in der Berlinale-Reihe "Kulinarisches Kino", in der die Festivalgäste bei den Filmen auch bekocht... mehr

Der Koch ist das genaue Gegenteil eines Spätzünders. Erst 19 Jahre alt, stand er schon in etlichen Gourmet-Tempeln am Herd...

Film: Goldener Ehrenbär für Willem Dafoe
Film: Goldener Ehrenbär für Willem Dafoe

Berlin (dpa) - Der US-Schauspieler Willem Dafoe (62, "The Hunter") erhält bei der 68. Berlinale den Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk. Dafoe habe "in mehr als 100 Produktionen mitgewirkt und sie... mehr

Der Schauspieler aus den USA hat in mehr als 100 Produktionen mitgewirkt. In Berlin wird er nun für sein Lebenswerk geehrt...

Film: Lars Kraume über das Verschweigen der NS-Vergangenheit
Film: Lars Kraume über das Verschweigen der NS-Vergangenheit

Berlin (dpa) - Nach seinem preisgekrönten Justizthriller "Der Staat gegen Fritz Bauer" (2015) stellt der Regisseur Lars Kraume bei der Berlinale das DDR-Drama "Das schweigende Klassenzimmer" vor. Im... mehr

50er Jahre in der DDR: Es geht um eine Abi-Klasse, die wegen einer spontan geplanten Schweigeminute in die Mühlen des SED-Apparats gerät...

Film - Tod eines Schrottsammlers: Nazif Mujic gestorben
Film - Tod eines Schrottsammlers: Nazif Mujic gestorben

Berlin (dpa) - Der Bosnier Nazif Mujic, Gewinner des Silbernen Bären bei der Berlinale 2013, ist tot. "Mit großem Bedauern haben die Internationalen Filmfestspiele Berlin erfahren, dass Nazif Mujic am... mehr

Auf der Berlinale stand er im Blitzlichtgewitter, doch abseits davon lebte er ein Leben in Armut. Nun ist der Bosnier Nazif Mujic, Gewinner...

Film - Berlinale: Party-Marathon mit ernsten Untertönen
Film - Berlinale: Party-Marathon mit ernsten Untertönen

Berlin (dpa) - Am ersten Berlinale-Wochenende sind traditionell ganz besondere Qualitäten gefragt. Wer bei den diversen Partys und auf den roten Teppichen der Hauptstadt nicht schlapp machen will,... mehr

Auch 2018 steht das Feiern zum Auftakt der Berlinale im Mittelpunkt. Doch die MeToo-Debatte und die Aktion "Nobody's doll" sind neben...



shopping-portal