Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

"Star Wars 7": Leia, Luke und Han Solo kehren zurück

"Star Wars: Episode VII"  

Carrie Fisher bestätigt Rückkehr von Leia, Luke und Han Solo

23.01.2014, 13:52 Uhr

Prinzessin Leia Organa, Luke Skywalker und Han Solo werden bei "Star Wars: Episode VII" mit an Bord sein. Das bestätigte Leia-Darstellerin Carrie Fisher in einem Interview mit dem US-amerikanischen Magazin "TV Guide". Demnach werden sie sowie ihre Kollegen Mark Hamill ("Luke Skywalker") und Harrison Ford ("Han Solo") bereits im kommenden März oder April am Set der von Millionen Fans sehnsüchtig erwarteten Fortsetzung der Weltraum-Oper erwartet.

"Ich würde gerne meine alte Frisur wieder tragen, aber mit weißen Haaren. Ich glaube, das wäre spaßig", sagte die 57-Jährige außerdem. Damit spielte sie auf die seitlichen Haarknoten an, die sie im ersten "Star Wars"-Film aus dem Jahr 1977 trug.

Als gesichert gelten darf die Rückkehr der drei Protagonisten aus George Lucas' erster "Krieg der Sterne"-Trilogie allerdings erst, wenn Regisseur J.J. Abrams und Disney, die Macher von "Star Wars: Episode VII", dies offiziell bestätigen.

Einzelheiten zu "Episode VII" sind "top secret"

Bislang werden die Einzelheiten zu dem Mammutprojekt noch streng unter Verschluss gehalten. Allerdings ließ Abrams jüngst verlauten, dass er das gemeinsam mit "Star Wars"-Veteran Lawrence Kasdan ("Das Imperium schlägt zurück") verfasste Drehbuch fertiggestellt habe. Bei dem anvisierten Kinostart im Dezember 2015 ist also durchaus zu erwarten, dass die Dreharbeiten demnächst beginnen werden.

"Breaking Bad"-Fiesling dabei?

Außerdem hatte Abrams anlässlich eines Promo-Auftritts für seine neue TV-Serie "Believe" bestätigt, Gespräche mit Schauspieler Jesse Plemons ("Breaking Bad") über eine größere Rolle in "Star Wars" geführt zu haben.

Jedi-Ritter - die nächste Generation

Gerüchten zufolge soll Plemons in die Rolle von Luke Skywalkers Sohn Ben schlüpfen. Ben ist Teil des erweiterten Star-Wars-Universums, in dem die Geschicke der Charaktere aus der Sternen-Saga von unterschiedlichen Autoren in Romanen, Comics, Videospielen und TV-Serien weitererzählt wurden und werden.

Es gilt als recht wahrscheinlich, dass in "Epidode VII" Leia, Luke und Han Solo eine größere Rolle spielen und ihre erwachsenen Kinder den Zuschauern vorgestellt werden. Denn neben Ben Skywalker zählen auch Anakin Solo sowie die Zwillinge Jaina und Jacen Solo, die Kinder von Leia und Han, zu den beliebten Figuren des erweiterten Universums. Da Jacen sich später als Darth Caedus der dunklen Seite der Macht zuwendet, wäre somit jede Menge Potenzial für klassisches "Star Wars"-Feeling geboten.

Kinostart "Star Wars: Episode VII": 17. Dezember 2015

Oscar-Verleihung 2014 - das große Special zum wichtigsten Film-Event des Jahres!

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal