Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Exklusiver Trailer zum Tiefsee-Thriller "Black Sea"

Exklusiver Trailer  

Tiefsee-Thriller "Black Sea" mit Jude Law

08.01.2015, 11:01 Uhr | mth, t-online.de

Exklusiver Trailer zum Tiefsee-Thriller "Black Sea". Jude Law als U-Boot-Kapitän Robinson (Quelle: Sony)

Jude Law als U-Boot-Kapitän Robinson (Quelle: Sony)

Ein altgedienter Kapitän mit privaten Problemen, ein rostiges U-Boot, eine Mannschaft aus zwielichtigen Typen und ein versunkener Nazi-Goldschatz sind die Zutaten von "Black Sea". Wir zeigen Ihnen exklusiv den ersten Trailer zum britischen Tiefsee-Thriller von Regisseur Kavin Macdonald ("Der letzte König von Schottland"), der bereits als kleines Genre-Meisterwerk gefeiert wird.

Jude Law mimt den U-Boot-Kapitän Robinson, der sich gerade in einer persönlichen Krise befindet. Seine Frau Chrissy (Jodie Whittaker) hat ihn mit dem gemeinsamen Sohn verlassen. Und jetzt wird er auch noch von dem Bergungsunternehmen gefeuert, für das er elf Jahre lang Dienst geschoben hat.

Ein Goldschatz auf dem Grund des Schwarzen Meeres

Ziemlich am Ende wird Robinson sofort hellhörig, als ein kursierendes Gerücht ihm Hoffnung auf schnelle Besserung seiner Situation macht. Ein bislang unentdecktes deutsches U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg soll in den Tiefen des Schwarzen Meeres vor Georgien auf Grund liegen; an Bord Goldbarren im Wert von 182 Millionen Dollar.

Mithilfe des undurchsichtigen amerikanischen Mittelsmannes Daniels (Scoot McNairy) gelingt es Robinson, ein altes russisches U-Boot aufzutreiben und eine Crew aus britischen und russischen Matrosen und Tauchern zusammenzustellen. Doch in der klaustrophobischen Enge des U-Bootes bemerkt Robinson, dass er längst nicht allen Männern trauen kann. Und es dauert nicht lange, bis die Gier nach Gold die ersten Opfer fordert.

Kinostart "Black Sea": 29. Januar 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal