Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

"Jurassic World" legt Rekord-Kinostart hin

Rekord an der Kinokasse  

"Jurassic World" legt besten Kinostart der Geschichte hin

15.06.2015, 15:20 Uhr | demo

"Jurassic World" legt Rekord-Kinostart hin. "Jurassic World" bricht am ersten Wochenende alle Rekorde an der Kinokasse. (Quelle: AP/dpa)

"Jurassic World" bricht am ersten Wochenende alle Rekorde an der Kinokasse. (Quelle: AP/dpa)

Die Urzeitviecher machen alles platt, was sich ihnen in den Weg stellt: "Jurassic World" hat an seinem ersten Wochenende in den Kinos weltweit 511,8 Millionen Dollar (rund 454 Millionen Euro) eingespielt und ist damit nun alleiniger Rekordhalter. So viel Geld konnte zuvor noch kein Film am ersten Wochenende in die Kassen spülen. Allein in den USA brachte der Streifen 204,6 Millionen Dollar Umsatz, wie das Analyseunternehmen Rentrak mitteilte.

Mit diesem sensationellen Einstieg belegte der Dino-Blockbuster in den Vereinigten Staaten immerhin den zweiten Platz der höchsten Einnahmen an einem Startwochenende. Lediglich Marvels "The Avengers" legte im Jahr 2012 einen noch besseren Start hin. Das opulente Helden-Klassentreffen setzte damals mit 207,4 Millionen Dollar die bis heute gültige Bestmarke. Analysten vermuten allerdings, dass die Dinosaurier die Helden in den USA noch übertrumpfen können, sobald die endgültigen Zahlen für das Wochenende vorliegen. Weltweit haben die prähistorischen Giganten die Superhelden bereits vom ersten Platz verdrängt.

Alle Erwartungen übertroffen

Der vierte Teil der "Jurassic Park"-Filme hatte 14 Jahre auf sich warten lassen und damit große Erwartungen geschürt. Allerdings übertraf der Kinostart nun sogar die für das Startwochenende einkalkulierten 125 Millionen Dollar bei weitem. "Es ist außergewöhnlich", sagte Nick Carpou, der für den US-Vertrieb zuständige Präsident von Universal Pictures. "Dieser Film findet beim Publikum in aller Welt ein Echo."

Nicht nur Marvels Heldenkollektiv hat der vierte Saurierfilm unter der Regie Colin Trevorrow deklassiert, er hatte auch einen weit besseren Kinostart als seine drei Vorgänger: Der erste Film unter der Regie von Steven Spielberg hatte 1993 knapp 47 Millionen Dollar eingespielt, der zweite vier Jahre später ("Vergessene Welt: Jurassic Park", ebenfalls Spielberg) 73 Millionen. Teil drei im Jahr 2001 ("Jurassic Park III", Regie: Joe Johnston) holte schließlich 51 Millionen Dollar in den ersten Tagen.

Allerdings ist der vierte Film der Reihe wohl auch der teuerste: Mit angeblich 150 Millionen Dollar soll "Jurassic World" mehr gekostet haben als die ersten beiden Filme der Reihe zusammen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe