Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Exklusivclip "Hail, Caesar!": Ganz normaler Hollywood-Wahn

Exklusivclip "Hail, Caesar!"  

Der ganz normale Hollywood-Wahnsinn

03.02.2016, 14:19 Uhr | mth, t-online.de

Exklusivclip "Hail, Caesar!": Ganz normaler Hollywood-Wahn. George Clooney in "Hail, Caesar!", dem neuen Film der Coen-Brüder. (Quelle: Universal)

Filmstar Baird Whitlock (George Clooney) hängt gerade ein wenig durch. (Quelle: Universal)

Nach eher ruhigeren ("Inside Llewyn Davis") und düsteren Filmen ("True Grid") kehren die mehrfach Oscar-ausgezeichneten Coen-Brüder mit "Hail, Caesar!" zurück zum großen, bunten, Komödien-Spektakel.

In "Hail, Caesar!" entführen Joel und Ethan Coen die Zuschauer ins Hollywood der 50er Jahre. Hier begegnen wir Eddie Mannix (Josh Brolin), dem Mann für alle Fälle eines großen Studios und der Fels in der Brandung des ganz normalen Traumfabrik-Wahnsinns.

Wenn es Probleme gibt bei der Produktion oder mit einem der egozentrischen bis egomanischen Stars, weiß Mannix , was zu tun ist. Doch dann kommt es auch für ihn knüppeldick.

Foto-Serie mit 1 Bildern

Ein Superstar wird entführt

Eine ominöse Gruppe, die sich "Die Zukunft" nennt, hat Baird Whitlock (George Clooney), einen der zurzeit größten Stars, entführt. Sie fordern 100.000 Dollar Lösegeld. Eine Riesensumme, aber das Studio ist zu schnellem Handeln gezwungen, denn Whitlock steht gerade für das schwer teure Sandalen-Epos "Hail, Caesar!" vor der Kamera.

Nun ist es an Mannix, Whitlocks Aufenthaltsort ausfindig zu machen und gleichzeitig zu verhindern, dass die Klatschreporterinnen Thora und Thessaly Thacker (beide Tilda Swinton) Wind von der Angelegenheit bekommen.

Star-besetzte Hollywood-Hommage

Als eine Star-besetzte Hollywood-Hommage - auch Ralph Fiennes, Alden Ehrenreich, Scarlett Johansson, Frances McDormand, Channing Tatum, Jonah Hill und Christopher Lambert sind unter anderem mit von der Partie - könnte "Hail, Caesar!" durchaus das Kultpotenzial von Coen-Klassikern wie "The Big Lebowski" oder "O Brother, Where Art Thou?" besitzen.

Kinostart "Hail, Caesar!": 18. Februar 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal