Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Filmkritik "Männertag": Deftige Comedy-Kost für echte Kerle

Kinostart "Männertag"  

Deftige Comedy-Kost für echte Kerle

08.09.2016, 10:11 Uhr | t-online.de, mth

Filmkritik "Männertag": Deftige Comedy-Kost für echte Kerle. Was ist denn jetzt schon wieder los (l-r): Klaus-Maria (Axel Stein), Chris (Tom Beck), Andrea (Lavinia Wilson), Stevie (Milan Peschel) und Paul (Chris Tall) hat es die Sprache verschlagen. (Quelle: Universum)

Was ist denn jetzt schon wieder los (l-r): Klaus-Maria (Axel Stein), Chris (Tom Beck), Andrea (Lavinia Wilson), Stevie (Milan Peschel) und Paul (Chris Tall) hat es die Sprache verschlagen. (Quelle: Universum)

Nach dem Schulabschluss beschlossen Stevie (Milan Peschel), Peter (Oliver Wnuk), Klaus-Maria (Axel Stein), Chris (Tom Beck) und Dieter, jedes Jahr am Vatertag ihre Freundschaft mit einer ordentlichen Sauftour gebührend wieder aufleben zu lassen. Geworden ist aus dem Plan nichts, bis jetzt.

Der überraschend verstorbene Dieter hat einen letzten Wunsch hinterlassen. Die verbliebenen Kumpel sollen zu seinem Andenken am Vatertag mit dem von ihm gebauten Bierbike noch einmal so richtig Spaß haben. So kommt es nach langen Jahren zum großen Wiedersehen.

So ganz unter sich sind die Saufkumpanen allerdings nicht. Stevie hat seinen von Liebeskummer geplagten, etwas tumben Sohn Paul (Chris Tall) mit an Bord. Und Chris hat Andrea (Lavinia Wilson) als Aufpasser dabei, die dafür sorgen soll, dass der Schauspieler nicht wie gewohnt über die Stränge schlägt.

Doch wie immer, wenn ordentlich Alkohol mit im Spiel ist, läuft die Fahrt ins Blaue gehörig aus dem Ruder ...

Kinostart "Männertag": 8. September 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal