Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Film: "Ghost Hunting" bekommt Berlinale-Bären als beste Doku

...

Film  

"Ghost Hunting" bekommt Berlinale-Bären als beste Doku

18.02.2017, 19:26 Uhr | dpa

Film: "Ghost Hunting" bekommt Berlinale-Bären als beste Doku. Die ersten Preise wurden vergeben.

Die ersten Preise wurden vergeben. Foto: Gregor Fischer. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Film "Ghost Hunting" ("Istiyad Ashbah") des palästinensischen Regisseur Raed Andoni hat bei der Berlinale den erstmals verliehenen Silbernen Bären für die beste Dokumentation bekommen.

Das gab die Jury am Samstagabend in Berlin bekannt. Der Preis ist mit 50 000 Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018