Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Filmfestival Cannes: Irre Frisuren, Puderrosa-Träume und ein Fast-Nackt-Kleid

Cannes Festival ist eröffnet  

Irre Haare, Puderrosa-Träume und ein Fast-Nackt-Kleid

09.05.2018, 10:52 Uhr | dpa, mho, t-online.de

Filmfestival Cannes: Irre Frisuren, Puderrosa-Träume und ein Fast-Nackt-Kleid. Red-Carpet-Einblicke: Die Eröffnungsfeier in Cannes war outfittechnisch sehr vielfältig. (Quelle: Getty Images)

Red-Carpet-Einblicke: Die Eröffnungsfeier in Cannes war outfittechnisch sehr vielfältig. (Quelle: Getty Images)

Beim Filmfest Cannes stehen die Zeichen in diesem Jahr auf Umbruch. Unter anderem herrscht ein Selfieverbot – die Roben der Damen sind bei der Eröffnungsfeier aber glamourös wie eh und je.

Mit der Eröffnung der 71. Filmfestspiele in Cannes und der Premiere von "Everybody knows" des iranischen Oscar-Preisträgers Asghar Farhadi ist ein Festival gestartet, in dem vieles anders sein wird als in den Vorjahren.

Keine Selfies, kein Netflix, keine Pressevorführungen

Neben einem Selfieverbot auf dem Red Carpet gibt es auch keine Netflix-Produktionen und keine Vorabvorführungen für die Presse. Auch die Folgen des Skandals um Hollywoodmogul Harvey Weinstein werden spürbar sein.

Am Dienstagabend aber stand erst einmal die Eröffnung auf dem Programm: Gezeigt wurde "Everybody knows", ein Film des iranischen Oscar-Preisträgers Asghar Farhadi mit Penélope Cruz und Javier Bardem in den Hauptrollen. Cruz spielt in dem Psychothriller eine Mutter, die nach langer Zeit in ihre spanische Heimat zurückkehrt. Dort jedoch verschwindet ihre Tochter spurlos; es beginnt ein nervenaufreibendes Drama. 

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von t-online.de Promi-News und diskutieren Sie mit!

Die Looks vom Red Carpet

Doch nicht nur die Darsteller des Eröffnungsfilms, sowie die Jury rund um Präsidentin Cate Blanchett, zogen am Dienstagabend alle Blicke auf sich. Mit ganz speziellen Looks machten auch eher unbekannte Damen von sich reden. Andere wiederum setzten auf Glamour pur – aber sehen Sie selbst und stimmen Sie ab:

Die diesjährigen Filmfestspiele in Cannes gehen noch bis zum 19. Mai. Es werden also noch einige Male schicke Red-Carpet-Looks ausgeführt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Wenn du vom Fleck kommst: Hoover Waschmaschinen
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018