Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Literatur >

Jonathan Franzen: Zehntausende Exemplare seines Buches "Freedom" zurückgerufen

Zehntausende Bücher von Franzen zurückgerufen

04.10.2010, 14:40 Uhr | AFP, t-online.de

Jonathan Franzen: Zehntausende Exemplare seines Buches "Freedom" zurückgerufen. Jonathan Franzen (Foto: dpa)

Jonathan Franzen (Foto: dpa)

Der US-Schriftsteller Jonathan Franzen, Autor des Bestsellers "The Corrections" ("Die Korrekturen"), kämpft derzeit mit realen Berichtigungen: Zehntausende in Großbritannien erschienene Ausgaben seines neuesten Buches "Freedom" ("Freiheit") enthalten nach Angaben seines Verlags Rechtschreibfehler und wurden zurückgerufen. Betroffen seien 80.000 Bücher, von denen rund 8000 bereits verkauft seien, erklärte der Verlag HarperCollins. Sie enthielten demnach dutzende Fehler bei der Zeichensetzung und der Rechtschreibung. "Es war ein Fehler des Schriftsetzers", sagte ein Verlagssprecher. Dieser habe nicht die endgültige Druckversion des Buches benutzt.

Wer eines der "falschen" Exemplare habe, könne diese umtauschen, erklärte das Verlagshaus. Die neueste Ausgabe mit allen Berichtigungen soll demnach in der kommenden Woche auf den britischen Büchermarkt kommen. Franzen selbst habe "akzeptiert, dass so etwas passieren kann", sagte der Verlagssprecher. Dem 51-jährigen sozialkritischen Schriftsteller gelang mit "Die Korrekturen" der Durchbruch. Ebenso wie in seinem neuesten Buch "Freiheit" zeichnet er darin das Porträt einer zerrütteten US-Familie.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal