Proteste gegen rechte Verlage auf Leipziger Buchmesse
Proteste gegen rechte Verlage auf Leipziger Buchmesse

Etwa 400 Menschen haben am Mittwochabend in Leipzig gegen rechte Verlage auf der Buchmesse protestiert. "Wir werden nicht hinnehmen, dass rechte Ideologien auf der Buchmesse verbreitet werden", sagte... mehr

Etwa 400 Menschen haben am Mittwochabend in Leipzig gegen rechte Verlage auf der Buchmesse protestiert. "Wir werden nicht hinnehmen, dass rechte Ideologien auf der Buchmesse ...

Literatur - Breivik-Autorin Seierstad: "Er fühlt sich klein"
Literatur - Breivik-Autorin Seierstad: "Er fühlt sich klein"

Leipzig/Oslo (dpa) - Die norwegische Journalistin und Schriftstellerin Åsne Seierstad wird am 14. März mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2018 ausgezeichnet. Ihr Buch "Einer... mehr

Die Norwegerin Åsne Seierstad wollte verstehen, warum der Attentäter Anders Behring Breivik 77 Menschen kaltblütig töten konnte...

Festakt zur Buchmesse: Protest gegen rechte Verlage erwartet

Die Leipziger Buchmesse wird am heutigen Mittwochabend (19.00 Uhr) mit einem Festakt im Gewandhaus eröffnet. Dabei wird der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung an die norwegische Autorin Åsne Seierstad verliehen. Die Auszeichnung ist mit 20 000 Euro dotiert. Gastland der Messe ist in diesem Jahr Rumänien. Für die Besucher öffnet die Buchmesse am Donnerstag. Bis zum Sonntag präsentieren rund 2600 Aussteller aus 48 Ländern ihre Neuheiten aus der Buch- und Verlagsbranche. ... mehr

Die Leipziger Buchmesse wird am heutigen Mittwochabend (19.00 Uhr) mit einem Festakt im Gewandhaus eröffnet. Dabei wird der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung an ...

Literatur - Programmierte Poesie: Matthias Senkels "Dunkle Zahlen"
Literatur - Programmierte Poesie: Matthias Senkels "Dunkle Zahlen"

Leipzig (dpa) - Das Inhaltsverzeichnis deutet an, wie "Dunkle Zahlen" seine Geschichten erzählt: Es geht nicht geordnet, sondern ziemlich durcheinander zu. Mehrere Abzweigungen und Einschübe sind... mehr

Matthias Senkel bringt in seinem Roman vieles zusammen: Die Magie der alten russischen Dichter und tüftelnde Geheimdienstler im Ostblock...

Literatur - Die Poesie der Bohrinsel: Anja Kampmanns Romandebüt
Literatur - Die Poesie der Bohrinsel: Anja Kampmanns Romandebüt

Berlin (dpa) - "Die Stürme dort draußen sind nicht für Menschen gemacht." Es gibt Wellenberge, die Regen und Blitze schlucken und selbst das Schreien des Sturms. Auf eine Bohrinsel vor der... mehr

Die Lyrikerin Anja Kampmann hat ihren ersten Roman geschrieben: Die Geschichte von Wenzel, der sich nach harten Arbeitsjahren auf einer...

Literatur - Amerikanerin schreibt DDR-Roman: "Die grüne Grenze"
Literatur - Amerikanerin schreibt DDR-Roman: "Die grüne Grenze"

Berlin (dpa) - Schon mehr als die Hälfte ihres Lebens hat die Amerikanerin Isabel Fargo Cole in Berlin verbracht - und sie schreibt auf Deutsch. An den Schauplatz ihres Debütromans "Die grüne Grenze"... mehr

Wie ist es, in der Nähe des Todesstreifens zu leben, wo auf Republikflüchtlinge geschossen wird? Der Roman "Die grüne Grenze" spielt...

Literatur - Das Büro, die Alienmutter: "Miakro" von Georg Klein
Literatur - Das Büro, die Alienmutter: "Miakro" von Georg Klein

Berlin (dpa) - Die Räume haben ein Eigenleben. Sie spenden ihren Bewohnern Nahrung, Wasser und Schlafplätze, sie sind Gebärende und zugleich Verschlingende. Das Gebäude, das Georg Klein zum Schauplatz... mehr

Wenn der Arbeitsalltag das Leben übernimmt, wird das Büro zum Zuhause. Georg Klein inszeniert diese Vorstellung als Fantasy-Roman...

Druckfrisches aus der Oberlausitz zur Leipziger Buchmesse

Die Oberlausitzer Herausgeber schnüren wieder für das große Frühjahrstreffen der Leser, Autoren und Verlage in Leipzig ihre Buchpakete. Vier regionale Verleger machen sich ab dem 15. März mit ihren Neuerscheinungen auf den Weg zu Deutschlands zweitgrößter Buchmesse. "Bücher werden mehr und mehr zu Oasen der Entschleunigung. Gleichzeitig gibt es das Bedürfnis, sich mit fiktiven Welten beim Lesen auseinanderzusetzen. Darin liegt die Chance der Buchverlage", sagte Maria Matschie, Geschäftsführerin des Domowina-Verlags, am Montag in Bautzen. ... mehr

Die Oberlausitzer Herausgeber schnüren wieder für das große Frühjahrstreffen der Leser, Autoren und Verlage in Leipzig ihre Buchpakete. Vier regionale Verleger machen sich ab dem ...

Literatur: Literarische Weltreise, Politik und schrille Fans
Literatur: Literarische Weltreise, Politik und schrille Fans

Leipzig (dpa) - Hunderttausend Bücher, Zehntausende Neuerscheinungen, Tausende Veranstaltungen, prominente Autoren und Debütanten - die Leipziger Buchmesse ist vier Tage lang das Mekka für... mehr

Vier Tage lang blicken Literaturfreunde nach Leipzig. Die Buchmesse läutet traditionell den Buchfrühling ein. Der Blick richtet sich...

Verdi will Sonntagsladenöffnung während Buchmesse verhindern
Verdi will Sonntagsladenöffnung während Buchmesse verhindern

Die Gewerkschaft Verdi klagt gegen die Ladenöffnung am Sonntag während der Leipziger Buchmesse. Die Klageschrift sei am Montag eingereicht worden, teilte Verdi-Bereichsleiter Jörg Lauenroth-Mago am... mehr

Die Gewerkschaft Verdi klagt gegen die Ladenöffnung am Sonntag während der Leipziger Buchmesse. Die Klageschrift sei am Montag eingereicht worden, teilte Verdi-Bereichsleiter Jörg ...

Wenige freie Betten zur Leipziger Buchmesse: Preise steigen
Wenige freie Betten zur Leipziger Buchmesse: Preise steigen

Zur Buchmesse wird es eng und teuer in Leipzig. Knapp 300 000 Besucher werden vom 15. bis 18. März erwartet - die Hotels sind fast ausgebucht und deutlich teuer als sonst. Unabhängig von der... mehr

Zur Buchmesse wird es eng und teuer in Leipzig. Knapp 300 000 Besucher werden vom 15. bis 18. März erwartet - die Hotels sind fast ausgebucht und deutlich teuer als sonst. ...

Literatur: Åsne Seierstads Versuch, den Terror zu verstehen
Literatur: Åsne Seierstads Versuch, den Terror zu verstehen

Oslo (dpa) - Bevor Åsne Seierstad als 23-Jährige nach Tschetschenien reiste, um den Norwegern daheim Erklärungen für den Krieg zu liefern, versprach sie ihrer Mutter: "Ich mache nichts, was gefährlich... mehr

Als Kriegsreporterin hat die Norwegerin Åsne Seierstad den Terror hautnah gespürt. Dennoch waren die Taten des Massenmörders Anders Behring...

Literatur: Buchmesse-Gastland Rumänien zwischen Widerstand und Magie
Literatur: Buchmesse-Gastland Rumänien zwischen Widerstand und Magie

Leipzig/Bukarest (dpa) - "Rezist" - deutsch: widerstehen - ist ein Wort, das in Rumänien überall auftaucht. In den sozialen Netzwerken werden unter diesem Schlagwort Infos zu... mehr

Abwanderung, politisch instabile Verhältnisse, Proteste gegen Korruption - die Situation in Rumänien ist kompliziert. Jetzt sind die...

Autorin Seierstad: Terroristen nicht auf Ideologie begrenzen
Autorin Seierstad: Terroristen nicht auf Ideologie begrenzen

Oslo (dpa) – Die norwegische Journalistin und Schriftstellerin Åsne Seierstad warnt davor, Terroristen auf die Ideologie zu beschränken, der sie sich angeschlossen haben. Um zu verstehen, warum... mehr

Oslo (dpa) – Die norwegische Journalistin und Schriftstellerin Åsne Seierstad warnt davor, Terroristen auf die Ideologie zu beschränken, der sie sich angeschlossen haben. Um zu ...

"Junge Freiheit" zieht Teilnahme an Buchmesse zurück
"Junge Freiheit" zieht Teilnahme an Buchmesse zurück

Die rechtsgerichtete Wochenzeitung "Junge Freiheit" (JF) hat ihre Teilnahme an der Leipziger Buchmesse (15. bis 18. März) zurückgezogen. Durch eine einseitige und ungünstige Standplatzierung in einem... mehr

Die rechtsgerichtete Wochenzeitung "Junge Freiheit" (JF) hat ihre Teilnahme an der Leipziger Buchmesse (15. bis 18. März) zurückgezogen. Durch eine einseitige und ungünstige ...

Literatur: Käuferschwund beunruhigt Buchbranche
Literatur: Käuferschwund beunruhigt Buchbranche

Frankfurt/Leipzig (dpa) - Auf den beiden großen Buchmessen des Landes in Leipzig und Frankfurt verbreitet die Branche gerne Optimismus. So hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zuletzt... mehr

Das Buch gilt schon länger als bedrohtes Medium. Neue Zahlen belegen jetzt einen beunruhigenden Rückgang an Käufern. Die Branche will aber...

Zugverkehr wird während der Leipziger Buchmesse verstärkt
Zugverkehr wird während der Leipziger Buchmesse verstärkt

Während der Leipziger Buchmesse soll das Angebot im Zugverkehr ausgeweitet werden. Neben zusätzlichen Fahrten und Sonderzügen seien auch zusätzliche Haltestellen an der Neuen Messe geplant, teilte der... mehr

Während der Leipziger Buchmesse soll das Angebot im Zugverkehr ausgeweitet werden. Neben zusätzlichen Fahrten und Sonderzügen seien auch zusätzliche Haltestellen an der Neuen Messe ...

Verlage behaupten sich

Trotz eines schwierigen Umfelds behaupten sich die Verlage aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Markt. "Die eher kleineren Editionshäuser haben ihre Nischen und ihr Publikum gefunden und arbeiten mit Gewinn", sagte die Geschäftsführerin des Deutschen Börsenvereins für die drei Länder, Nora Milenkovic, am Dienstag im Vorfeld der Leipziger Buchmesse. Konkrete Zahlen nannte sie nicht. An der Schau (15. bis 18. März) stellen in diesem Jahr 133 Verlage aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ihre Neuerscheinung vor. mehr

Trotz eines schwierigen Umfelds behaupten sich die Verlage aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Markt. "Die eher kleineren Editionshäuser haben ihre Nischen und ihr ...

Literatur - Buchmesse-Gastland Rumänien: Zwischen Widerstand und Magie
Literatur - Buchmesse-Gastland Rumänien: Zwischen Widerstand und Magie

Leipzig/Bukarest (dpa) – "Rezist" – deutsch: widerstehen – ist ein Wort, das in Rumänien überall auftaucht. In den sozialen Netzwerken werden unter diesem Schlagwort Infos zu... mehr

Abwanderung, politisch instabile Verhältnisse, Proteste gegen Korruption - die Situation in Rumänien ist kompliziert. Jetzt sind die...

Buchmesse-Gastland Rumänien präsentiert Literatur und Leute
Buchmesse-Gastland Rumänien präsentiert Literatur und Leute

Als diesjähriger Gast der Leipziger Buchmesse (15. bis 18. März) will Rumänien tiefe Einblicke in das Land am östlichen Rand Europas geben. Rund 40 Neuübersetzungen bringen die Rumänen mit zur Messe.... mehr

Als diesjähriger Gast der Leipziger Buchmesse (15. bis 18. März) will Rumänien tiefe Einblicke in das Land am östlichen Rand Europas geben. Rund 40 Neuübersetzungen bringen die ...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Tagesanbruch
*Datenschutzhinweis
Florian Harms

Der kostenlose Newsletter der Chefredaktion
am Morgen

Aktuelle Ausgabe lesen

* Sie können den Newsletter über den klickbaren Link „Newsletter abbestellen“ in der empfangenen E-Mail kündigen. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke auch jederzeit widersprechen und/oder diese der Ströer Digital Publishing GmbH (Platz der Einheit 1, 60327 Frankfurt) erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass Ihnen besondere Kosten entstehen (z.B. per E-Mail an t-online-newsletter@stroeer.de).



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018