Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > CD Kritiken >

Lady Gaga & Beyoncé - "Telephone": Gaga und Beyoncé lassen es klingeln

Lady Gaga & Beyoncé - "Telephone"  

Gaga und Beyoncé lassen es klingeln

01.04.2010, 18:11 Uhr | jho

Küsse, halb-nackte Tatsachen und Prügeleien im Frauenknast, schrille Outfits und eine R&B-Diva auf mörderischen Abwegen - das Video zu Lady Gagas und Beyoncés gemeinsamer Single hat es wirklich in sich. Der Clip provoziert und polarisiert - und lässt dabei fast vergessen, dass es ja irgendwie auch noch um den Song geht. Die Single "Telephone" ist jetzt im Handel erhältlich.

Im Videoclip zu "Telephone" zelebriert sich Lady Gaga als exzentrische Verbrecherin, die erst halbnackt den Frauenknast aufmischt und dann nach ihrer Entlassung gemeinsam mit Superstar Beyoncé in einem Diner die Gäste vergiftet. Von einem simplen Videoclip kann bei diesem neunminütigen Kurzfilm schon gar keine Rede mehr sein. Und Gaga zieht darin alle Register: Ein schräges Outfit - Brille aus Zigaretten, Bierdosen als Lockenwickler, Polizei-Absperrbänder um ihren Körper gewickelt - jagt das nächste, sie knutscht mit Frauen, räkelt sich auf Pritschen und an Gitterstäben. Bis Beyoncé sie aus dem Gefängnis holt - und die beiden das nächste Ding drehen.

Typisch Gaga - aber kein Megahit

Nachdem Gaga bei Beyoncé im Clip zu deren Single "Video Phone" mitspielte, revanchiert sich die R&B-Diva nun mit einem Duett und einem Auftritt in Lady Gagas Video. Das Zusammentreffen der beiden Megastars macht Eindruck - wenngleich das opulente Video den Song doch ein bisschen blass aussehen lässt. "Telephone" kommt zwar im typisch dancepoppigen Gaga-Stil daher und beweist im Chorus gehöriges Ohrwurm-Potenzial, so ganz reicht er aber nicht an die Hitqualitäten eines Songs wie "Poker Face" heran. Spaß macht die Single aber allemal, und wer von "Telephone" gar nicht genug bekommen kann, dem sei das Remix-Album ans Herz gelegt - stolze zehn Mixe sorgen dafür, dass auf den Tanzflächen garantiert kein Bein mehr still stehen kann.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal