Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > CD Kritiken >

Matthias Reim - "Unendlich": eine unendliche Geschichte

Reims unendliche Geschichte

24.01.2013, 10:58 Uhr | Florian Genau / Intro, t-online.de

Matthias Reim - "Unendlich": eine unendliche Geschichte. Matthias Reim ist mit "Unendlich" zurück. (Quelle: Olaf Heine / EMI)

Matthias Reim ist mit "Unendlich" zurück. (Quelle: Olaf Heine / EMI)

Matthias Reim war in den letzten Jahren häufiger mit seiner finanziellen Situation als mit seinem musikalischen Schaffen in den Medien. Das neue Album "Unendlich" ist der Versuch, diesen Umstand endlich zu ändern.

Über 20 Jahre ist es her, dass Matthias Reim mit der Single "Verdammt, ich lieb’ Dich" seinen Durchbruch hatte. In der Zwischenzeit ist vieles passiert - finanzielle Zusammenbrüche, gleich mehrere gescheiterte Ehen und vor allem viele Schlagzeilen. Eins ist aber über die ganzen Jahre gleich geblieben: Seine Liebe zur Musik. Kann "Matze" dies ein weiteres Mal überzeugend unter Beweis stellen?

Foto-Serie mit 0 Bildern

Alles wie gehabt

Wer erwartet, dass Matthias Reim ohne den klassischen Keyboard-Sound auskommt, für den das Schlager-Genre so bekannt ist, irrt. Trotz einiger Ausflüchte in rockigere Bereiche, bleibt Matthias Reim seinem Stil treu. Lyrisch ist das ganze Album zwar simpel gehalten, doch das ist zur Unterstützung des Mitsing-Faktors noch nachvollziehbar. Wenn es aber wie bei "Schwanenkönig" um sinkende Schwäne geht, ist eine Abgrenzung zum Kitsch nicht mehr möglich.

Ohne Überraschungen

Das Album bietet keine großen Abweichungen von den bisherigen Songs des Künstlers. Kein kompletter Reinfall, aber auch kein Geniestreich. Warum sollte man auch etwas ändern, wenn man so viel Spaß bei der Sache hat wie Matthias Reim? Ob der Albumtitel "Unendlich" nun ein Versprechen an die Fans oder eine Drohung an die Menschen ist, die Matthias Reim in der Vergangenheit das Leben erschwerten, ist natürlich Auslegungssache.


Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mode ab Größe 44 shoppen und Versandkosten sparen
bei sheego.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018