Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Echo >

"Echo 2010": Robbie und Rihanna rockten Berlin

"Echo 2010"  

Rihanna: Sexy Hingucker beim Echo

05.03.2010, 17:00 Uhr | dpa / jho, dpa

"Echo 2010": Robbie und Rihanna rockten Berlin. Echo 2010: Rihanna sorgte mit einem tief dekolletierten Kleid und einem sexy Auftritt für den Hingucker des Abends. (Foto: APN)

Rihanna (Foto: ddp)

Die große Abräumerin des Abends fehlte zwar, doch die "Echo"-Verleihung 2010 glänzte auch ohne Skandalnudel Lady Gaga: Robbie Williams, The Gossip, Xavier Naidoo, Jan Delay, Kesha, Peter Maffay und vor allem Rihanna mit ihrem sexy Outfit und heißen Auftritt rockten die Zuschauer in Berlin. Auch auf dem lila Teppich gab es einiges zu entdecken: Sandy Meyer-Wölden zeigte sich erstmals nach der Geburt ihrer Tochter wieder in der Öffentlichkeit, Oliver Kahn erschien mit seiner Freundin und Schlagersängerin Sandra mit ihrem frisch angetrauten Ehemann.

Lady Gaga wurde als Newcomer, als beste internationale Künstlerin Rock/Pop und mit "Poker Face" für den Hit des Jahres ausgezeichnet, war aber nicht persönlich in Berlin erschienen, um die Preise entgegenzunehmen. Ganz im Gegensatz zu Superstar Robbie Williams, der während des Verleihung geduldig im Publikum saß, jeden Scherz mitmachte und natürlich auch seine neue Single "Morning Sun" präsentieren durfte. Williams hatte seine Freundin Ayda Field nicht dabei, sagte aber: "Es wird natürlich eine Hochzeit geben." Der Höhepunkt für den bekennenden Fußballfan: Robbie bekam seine Trophäe als internationaler Popkünstler von Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn überreicht. Kahn fand, der Sänger sei ein "echter Titan".

Je zwei Echos für Silbermond und Jan Delay

Auf deutscher Seite durften sich Silbermond und Jan Delay über je zwei Trophäen freuen. Das "Echo"-erprobte Quartett Silbermond machte als deutsche Popband und beim besten Liveauftritt das Rennen. In der Sparte Rock/Pop-Künstler national wurden Xavier Naidoo ("Alles kann besser werden") und Cassandra Steen ("Stadt") zu den Siegern gekürt. Die beiden Hutträger Jan Delay und Udo Lindenberg parodierten sich gegenseitig. Delay gewann die Trophäen in der Hip-Hop-Sparte und beim Kritikerpreis, es war sein erster Echo überhaupt. Der gleich fünfmal nominierte Berliner Peter Fox konnte sich nur einmal durchsetzen. Sein "Stadtaffe" wurde in einer starken Konkurrenz bestes Album des Jahres. "Ich höre nicht auf, Musik zu machen", versprach Fox, der nach seiner Solokarriere wieder mit der Band Seeed spielt.

Uschi Blum stand unter Pilleneinfluss

Depeche Mode wurde zur besten internationalen Rock/Pop-Band gewählt, Rammstein und Green Day gewannen in der Sparte Rock/Alternative. Sido ("Hey Du") nahm eine Trophäe für das beste Video mit nach Hause und bedankte sich in Rapper-Manier mit dem Stinkefinger. Die Berliner Retro-Kombo The Baseballs wurde als nationale Newcomer geehrt. Andrea Berg fand ihren Preis als beste Schlagersängerin "richtig geil". Wuchtbrumme Uschi Blum (Hape Kerkeling) trällerte nach der Laudatio den Kneipen-Hit "Moskau" und gab zu: "Ich habe Beruhigungstabletten genommen." Peter Maffay wurde von Nena für sein Lebenswerk geehrt, woraufhin Maffay zu ihr sagte: "Ich hab' dich lieb". Die Kastelruther Spatzen holten ihren 13. Echo in der Kategorie volkstümliche Musik..


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe