Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Miley Cyrus verteidigt verruchte VMA-Show: "Leute denken darüber nach"

Nach VMA-Skandal  

Miley Cyrus: "Ich habe Geschichte geschrieben!"

04.09.2013, 14:01 Uhr | LS

Miley Cyrus verteidigt verruchte VMA-Show: "Leute denken darüber nach". Miley Cyrus' Auftritt mit Robin Thicke bei den VMAs (Quelle: Reuters)

Miley Cyrus' Auftritt mit Robin Thicke bei den VMAs (Quelle: Reuters)

Miley Cyrus hat mit ihrem skandalträchtigen Auftritt bei den MTV Video Music Awards genau das erreicht, was sie wollte: Aufmerksamkeit um jeden Preis. In einem Interview mit MTV, das drei Tage nach der Show geführt und heute veröffentlicht wurde, sagte sie: "Das Ganze ist jetzt drei Tage her und noch immer reden die Leute darüber. Sie denken darüber nach."

Die Sängerin, die für ihre freizügige Tanzeinlagen voller sexueller Anspielungen jede Menge Häme und Kritik einstecken musste, sagte weiter: "Wie oft haben wir eine derartige Aufmerksamkeit in der Popmusik erlebt?" Sie und ihr Bühnenpartner Robin Thicke, dessen Lied "Blurred Lines" beide performten, hätten sich hinter der Bühne gegenseitig versichert: "Du weißt, dass wir damit jetzt Geschichte machen werden."

Mileys Vergleich mit Madonna

Und dann erinnert Miley Cyrus in dem Interview an einen anderen berühmten Moment in der Geschichte der VMAs: "Madonna hat es getan, Britney hat es getan. Mit jeder VMA Performance strebt man danach Geschichte zu schreiben."

Foto-Serie mit 0 Bildern

Bei ihrem gemeinsamen VMA-Auftritt im Jahr 2003 hatte Madonna sowohl Christina Aguilera als auch Britney Spears auf der Bühne geküsst. Das Bild vom Kuss mit Britney Spears ging danach um die ganze Welt und war tagelang Thema in den Medien. Und noch heute kann sich jeder daran erinnern, der es miterlebt hat.

Ob man von der ordinären Show von Thicke und Cyrus in zehn Jahren noch reden wird, muss sich erst noch zeigen.


Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal