Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

"The Voice"-Coach Samu Haber schwärmt: "Helene Fischer ist so cool!"

Samu Haber im Interview  

Bei Helene Fischer gerät er ins Schwärmen

18.12.2013, 17:38 Uhr | nho

"The Voice"-Coach Samu Haber schwärmt: "Helene Fischer ist so cool!". Samu Haber ist in Deutschland zur Zeit Everybody's Darling. (Quelle: CTK Photo)

Samu Haber ist in Deutschland zur Zeit Everybody's Darling. (Quelle: CTK Photo)

Er gilt als einer der sympathischsten Casting-Juroren im deutschen TV: Samu Haber, Coach bei "The Voice of Germany" und Frontmann der Rockgruppe Sunrise Avenue. Umso trauriger ist es, dass schon bald wieder eine Staffel der beliebten Castingshow zu Ende geht und wir den Finnen nicht mehr so oft im TV bewundern können. Und auch der 37-Jährige versucht seine letzte Zeit im deutschen Fernsehen zu genießen, die eine große Ehre für ihn war.

Denn anders als seine Jury-Kollegen von The BossHoss, die einen Imageschaden durch die Teilnahme an einer Castingshow fürchteten, freute er sich über diese Chance. "Ein Coach zu sein ist immer eine Ehre und es ist in jedem Fall gut für die Karriere" verriet er im Interview mit t-online.de. "Ich finde den ganzen Bullshit - was ist cool und was nicht - einfach nur kindisch. Wenn du ehrlich und du selbst bist, kann eine TV-Show deinem Leben nicht schaden."

Lediglich vor der deutschen Sprache habe er sich gegraut. Denn obwohl der Finne deutsche Wurzeln hat - sein Vater ist Deutscher - und er bereits in der Schule Deutschunterricht hatte, musste er sich seine Sprachkenntnisse innerhalb von zwei Wochen aneignen.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Bei Helene Fischer gerät er ins Schwärmen

Besonders eine Frau habe ihm dabei geholfen - unser deutsches Schlagersternchen Helene Fischer. "Ich habe alle Alben von ihr heruntergeladen, die es bei iTunes gab, während ich Deutsch für 'The Voice' gelernt habe." Denn der Finne ist ein richtiger Fan von ihr und gerät allein bei dem Gedanken an Helene ins Schwärmen: "Helene ist so cool! So erfolgreich aber trotzdem so nett. Außerdem arbeitet sie hart."

Ob er sein Deutsch für die nächste Staffel von "The Voice" noch weiter verbessern kann, bleibt abzuwarten. Denn noch ist nicht sicher, ob er auch im nächsten Jahr wieder den roten Buzzer drücken darf. "Ich genieße erst noch diese Staffel und dann muss ich sehen, welche Optionen ich im nächsten Jahr habe." Klingt auf jeden Fall danach, dass er einer zweiten Staffel nicht abgeneigt wäre.

"Alle wissen, wie das Spiel läuft"

Denn abgesehen davon, dass er einigen Talenten den Laufpass geben musste, hatte er sehr viel Spaß an seinem Jury-Job. "Das ist die einzig harte Seite an der Show. Aber sie alle wissen, wie das Spiel läuft und niemand sollte sich danach über die Regeln beschweren." Manche von ihnen hätten dies aber trotzdem getan.

Und auch Samu hat keinen Grund zu meckern. Denn auch wenn er nicht mehr bei "The Voice" mitmachen sollte, läuft es bei ihm wie geschmiert. Das neue Album seiner Band knüpfte an die bisherigen Erfolge von Sunrise Avenue an, nächstes Jahr geht es auf Tour und auch privat ist der Finne glücklich vergeben. Trotzdem hoffen wir darauf, dass er uns als Team-Coach im deutschen TV erhalten bleibt.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal