Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials > Echo >

Echo 2014: Frei.Wild sind dabei - Helene Fischer könnte abräumen

Musik  

Helene Fischer mit drei Nominierungen beim Echo als Favoritin

27.02.2014, 13:29 Uhr | dpa

Echo 2014: Frei.Wild sind dabei - Helene Fischer könnte abräumen. Sängerin Helene Fischer

Sängerin Helene Fischer. Helene Fischer ist Echo-Favoritin. Foto: Michael Kappeler/ Archiv (Quelle: dpa)

Schlagersängerin Helene Fischer, Singer-Songwriter Passenger und das Duo Macklemore & Ryan Lewis gehen als Favoriten ins Rennen um den Musikpreis Echo. Die drei sind jeweils dreimal nominiert, wie der Echo-Veranstalter am Donnerstag mitteilte. Fischer ("Atemlos durch die Nacht") ist in der Kategorie Künstlerin Deutschsprachiger Schlager, für ihr Album "Farbenspiel" und die gleichnamige DVD nominiert. Sie wird die Gala am 27. März in Berlin auch moderieren. Passenger ("Let Her Go") und Macklemore & Ryan Lewis (Can't Hold Us") gehen beide unter anderem um den Preis für den Hit des Jahres ins Rennen.

Musiker wie Andrea Berg, Robbie Williams, Depeche Mode, Avicii und Daft Punk dürfen bei der 23. Echo-Verleihung in jeweils zwei Kategorien auf eine Auszeichnung hoffen. Auch die umstrittenen Deutschrocker Frei.Wild wurden wieder nominiert. Im vergangenen Jahr hatte es deswegen einen kleinen Skandal gegeben: Bands wie Kraftklub, Mia oder Die Ärzte drohten mit einem Boykott der Gala - daraufhin wurden Frei.Wild von der Liste der Nominierten gestrichen.

Auch Dieter Bohlen könnte einen Preis gewinnen: Er ist als Produzent der Schlager-Alben von Andrea Berg und Beatrice Egli nominiert. Die australische Sängerin Kylie Minogue wird auf der Bühne ihr neues Lied präsentieren. Auch Max Herre und der amerikanische Jazzmusiker Gregory Porter sollten bei der Verleihung auftreten.

In einigen Kategorien wie Bestes Video national wurden die Nominierten noch nicht bekanntgegeben. In anderen Bereichen gibt es gar keine Nominierten - wer beispielsweise den Echo für das Lebenswerk oder sein soziales Engagement bekommt, ist noch offen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal