Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Lana del Rey sagt alle Auftritte ab

Sorge um "Summertime Sadness"-Sängerin  

Lana del Rey sagt alle Auftritte ab

16.09.2014, 10:03 Uhr | sgü

Lana del Rey sagt alle Auftritte ab. Lana del Rey sagt aus gesundheitlichen Gründen ihre Europa-Auftritte ab. (Quelle: Reuters)

Lana del Rey sagt aus gesundheitlichen Gründen ihre Europa-Auftritte ab. (Quelle: Reuters)

Eigentlich hatte Lana del Rey in den kommenden Wochen ihr neues Album "Ultraviolence" vorstellen wollen, doch daraus wird nichts. Ihr Plattenlabel "Universal Music" veröffentlichte ein Statement, in dem es heißt: "Aus medizinischen Gründen wird die Künstlerin dazu gezwungen, alle Auftritte in Europa für die kommenden Wochen abzusagen. Sie hofft, die Konzerte so bald wie möglich nachholen zu können."

Erst vor wenigen Tagen hatte sich die Sängerin bei dem französischen Radiosender Virgin Radio unbeliebt gemacht: Weil sie ein Konzert sehr kurzfristig absagte - die Fans erfuhren erst eine Stunde nach dem eigentlichen Beginn der Show davon - werden ihre Lieder bei dem Sender nun nicht mehr gespielt.

Krankheit: unbekannt

Woran genau Lana del Rey erkrankt ist, wurde nicht erläutert. Auch auf ihrer offiziellen Facebook-Seite gibt es kein Statement dazu. Der letzte Eintrag dort stammt noch vom 15. August.

Besorgnis erregendes Interview

Erst im Juni 2014 hatte del Rey in einem Interview mit dem "Fader"-Magazin erklärt, dass sie sich seit zwei Jahren nicht richtig gesund fühle: "Ich war zwei Jahre lang krank auf Tour, aber die Ärzte konnten nicht herausfinden, was mir fehlt. Das spielte immer eine große Rolle in meinem Leben. Ich fühle mich wirklich richtig krank, kann aber nicht definieren, was es genau ist."


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe