Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Tony Marshall wird zur rappenden Oma

Neue Rolle für Schlagerstar  

Tony Marshall wird zur rappenden Oma

27.02.2015, 15:11 Uhr | dpa

Tony Marshall wird zur rappenden Oma. Bereits 2014 bei "Immer wieder sonntags" experimentierte Tony Marshall mit Lippenstift. (Quelle: imago/Star Media)

Bereits 2014 bei "Immer wieder sonntags" experimentierte Tony Marshall mit Lippenstift. (Quelle: imago/Star Media)

Das dürfte ein interessanter Auftritt werden: Schlagersänger Tony Marshall spielt in einem Musical eine Frau - und zwar eine rappende Oma. Der 77-Jährige wird im Sommer bei den Burgfestspielen im unterfränkischen Alzenau im Musical "Eine Hochzeit zum Verlieben" die Oma Rosie mimen.

Die Frauenrolle sei zwar neu für ihn, aber keine Herausforderung, sagte er der Regionalzeitung "Main-Echo". "Ich hatte eine sehr liebe Oma, die sich nach dem Krieg rührend um mich gekümmert hat. Da kann ich mir einiges abschauen." Zudem brauche man für das Rappen keine Gesangsausbildung, so Marshall weiter.

Das Stück basiert auf dem Film "Eine Hochzeit zum Verlieben" von 1998 mit Drew Barrymore und Adam Sandler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal