Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Neil Young und Red Hot Chili Peppers rocken bei Roskilde 2016

Musik  

Neil Young und Red Hot Chili Peppers rocken bei Roskilde 2016

06.04.2016, 13:05 Uhr | dpa

Neil Young und Red Hot Chili Peppers rocken bei Roskilde 2016. Neil Young wird am vorletzten Festival-Tag (1.

Neil Young wird am vorletzten Festival-Tag (1. Juli) beim dänischen Roskilde-Festivals auftreten. Foto: Steve Pope. (Quelle: dpa)

Roskilde (dpa) – Nach acht Jahren kehrt die kanadische Rock-Legende Neil Young auf die Orange Stage des dänischen Roskilde-Festivals zurück.

Wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten, wird der 70-Jährige zusammen mit seiner Band Promise of the Real featuring Willie Nelson’s Sons am vorletzten Festivaltag (1. Juli) auftreten.

Insgesamt sind 179 Musiker und Bands aus mehr als 30 Ländern angekündigt. Darunter die Red Hot Chili Peppers, Slayer, Grimes, Future, James Blake und M83. Die Genres reichten von Hiphop bis Metal, von Weltmusik bis Psychedelic Rock.

Das Open-Air-Festival findet vom 25. Juni bis zum 2. Juli statt. 

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal