Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Roger Cicero erhält den "Echo Jazz" 2016 posthumen

Für sein letztes Album  

Roger Cicero erhält einen posthumen Jazz-Echo

24.05.2016, 19:23 Uhr | dpa, t-online.de

Roger Cicero erhält den "Echo Jazz" 2016 posthumen. Roger Cicero wird beim Echo Jazz 2016 mit einem posthumen Preis geehrt. (Quelle: dpa)

Roger Cicero wird beim Echo Jazz 2016 mit einem posthumen Preis geehrt. (Quelle: dpa)

In seiner Musik lebt er weiter: Am Donnerstag (26.) wird in Hamburg zum siebten Mal der Echo Jazz  vergeben. Eine der Trophäen geht dabei an den im März mit nur 45 Jahren verstorbenen Roger Cicero.

"Er hinterlässt in der deutschen Jazz-Szene eine große Lücke - als Musiker und als Mensch", hatte der Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), Florian Drücke, bei der Bekanntgabe der diesjährigen Preisträger betont.

Cicero hätte den Echo Jazz als "Sänger des Jahres national" für sein 2015 erschienenes Album "The Roger Cicero Jazz Experience" persönlich entgegennehmen und durch den Abend führen sollen. Er war am 24. März an den Folgen eines Hirnschlags gestorben.

Götz Alsmann und Gregory Porter moderieren

Für die Verleihung des siebten Jazz-Echo haben sich nationale und internationale Szene-Größen angekündigt. Mit Götz Alsmann und Gregory Porter führen ein deutscher und ein US-amerikanischer Jazz-Star durch die Gala im Kulturzentrum Kampnagel. Grammy-Gewinner Porter hatte bereits im vergangenen Jahr den Co-Moderator gegeben, damals an der Seite von Cicero.

Seit 1992 vergibt die Deutsche Phono-Akademie den Echo, seit 1994 den Echo Klassik und seit 2010 den Echo Jazz. In Hamburg werden die Jazz-Preise zum vierten Mal hintereinander überreicht. Über die Preisträger entscheidet eine Jury, die sich laut Veranstalter aus "in der Branche anerkannten Journalisten, Vertretern von Musiklabels, Konzertveranstaltern und weiteren Experten" zusammensetzt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal