Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Rapper Xatar stellt sich der Polizei in Köln

...

Er wurde per Haftbefehl gesucht  

Rapper Xatar stellt sich der Kölner Polizei

23.08.2016, 16:56 Uhr | AFP

Rapper Xatar stellt sich der Polizei in Köln. Gegen Xatar wird wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (Quelle: dpa)

Gegen Xatar wird wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (Quelle: dpa)

Der nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung in Köln per Haftbefehl gesuchte Rapper Xatar hat sich der Polizei gestellt. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Köln am Dienstag mit.

Gegen den Musiker wird demnach wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung ermittelt, er muss aber unter Auflagen nicht in Untersuchungshaft. Xatar soll nicht unmittelbar an der Auseinandersetzung vor einer Woche in der Kölner Innenstadt beteiligt gewesen sein.

Xatar stürmt gerade mit seinem neuen Album "Der Holland Job", das er gemeinsam mit dem Rapper Haftbefehl aufgenommen hat, die deutschen Musik-Charts.

Ermittlungen wegen des blutigen Streits

Im Zuge der Ermittlungen wegen des blutigen Streits in Köln waren insgesamt vier Haftbefehle erwirkt worden. Ein Verdächtiger wurde bereits vergangene Woche festgenommen. Am Montagabend stellten sich zudem zwei gesuchte Brüder der Polizei.

Bei der Auseinandersetzung in Köln war ein 34-Jähriger schwer verletzt worden. Die Ermittler vermuten, dass ein Streit zwischen Rappern ein Hintergrund für die Tat sein könnte.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018