Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Partnersuche >

Die beliebtesten deutschen Promi-Männer: Single-Frauen träumen von Herbert Grönemeyer

Die beliebtesten deutschen Promi-Männer  

Single-Frauen träumen von Herbert Grönemeyer

02.12.2009, 10:02 Uhr | BAL

Von ihm träumt jede zweite Single-Frau: Herbert Grönemeyer ist der beliebteste deutsche Promi. (Foto: dpa)Von ihm träumt jede zweite Single-Frau: Herbert Grönemeyer ist der beliebteste deutsche Promi. (Foto: dpa) Der Traummann, wie soll er sein? Gewiss fallen da einem Namen wie Brad Pitt oder George Clooney ein. Männer, die nur so strotzen vor Sex-Appeal. Doch das reine Aussehen scheint tatsächlich nicht ganz oben auf der Wunschliste der deutschen Single-Frauen zu stehen. Schenkt man einer aktuellen Umfrage der Online-Partnervermittlung ElitePartner.de Glauben, träumt jede zweite Frau von einem romantischen Abend mit Schmusesänger Herbert Grönemeyer. Doch wie kann das sein? Diplom-Psychologin Lisa Fischbach kennt die Antwort: "Attraktivität und Aussehen spielen zwar auch eine Rolle, jedoch findet die überwiegende Mehrheit der Frauen eine faszinierende Ausstrahlung anziehender und legt mehr Wert auf innere Werte." Auf welche Herren das noch zutrifft, zeigt die Top Ten der beliebtesten Promi-Männer - in unserer Foto-Show.


Foto-Show Das muss ein Mann im Bett drauf haben
Herzklopfen und noch mehr… Bei Friendscout24
Weitere Nachrichten zum Thema Partnersuche


Intelligenz und Humor zählen zu den wichtigsten Kriterien

Lisa Fischbach weiter: "Intelligenz, Charisma und Humor sind entscheidende Eigenschaften bei der Partnerwahl. Diese Kriterien wünschen sich viele Frauen neben Ehrlichkeit, Treue und hohen Sozialprestige bei ihrem künftigen Partner." Die Bestätigung dessen findet sich in dem Ranking wieder: Den zweiten Platz belegt der deutsche Verteidigungsminister Karl-Theodor von und zu Guttenberg. Dicht gefolgt von Eckart von Hirschhausen, dem Mediziner, Kabarettisten und Schriftsteller in einer Person.

Foto-Show Die Anti-Aging Tricks der Stars

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal