Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Partnersuche >

Flirtfehler, die Sie vermeiden sollten

Seite 1 von 7

Keine Fragen stellen

25.11.2013, 18:00 Uhr

Klar, wenn man eine Frau anspricht, möchte man sich von der besten Seite präsentieren. Doch das heißt nicht, dass man einen Monolog über seine Vorzüge halten sollte. Auch Nervosität kann verursachen, dass man ohne Punkt und Komma redet, um bloß keine peinliche Stille aufkommen zu lassen. Doch Vorsicht: Frauen deuten dies häufig als mangelndes Interesse an ihrer Person. Wer punkten möchte, sollte deshalb vor allem Fragen stellen, zuhören und die Dame sprechen lassen. Das hat zudem den Vorteil, dass Sie schnell merken werden, ob Ihr Gegenüber nicht nur optisch, sondern auch charakterlich Ihr Typ ist.





shopping-portal