Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Uwe Ochsenknecht: Sohn klagt auf Unterhaltszahlung

Unterhaltszahlungen  

Uwe Ochsenknecht vom Sohn verklagt

10.04.2008, 09:27 Uhr | dh

Uwe Ochsenknecht wird von seinem Sohn verklagt.  (Foto: dpa)Uwe Ochsenknecht wird von seinem Sohn verklagt. (Foto: dpa) Der Schauspieler Uwe Ochsenknecht wird verklagt - und das von seinem eigenen Sohn. Aber nicht die Söhne Wilson Gonzalez und Jimi Blue liegen mit ihrem Vater im Clinch, sondern sein unehelicher Sohn Rocco Stark. Dieser stammt aus einer früheren Beziehung mit der Münchner Künstlerin Rosana. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, verklagt der 21-Jährige seinen berühmten Vater vor dem Münchner Landgericht auf Unterhaltszahlungen. Er fordert eine monatliche Unterstützung von 1255 Euro für Schauspielschule, Miete und Leben. Bei der gestrigen Beweisaufnahme zum Prozessauftakt erschien Ochsenknecht nicht, da er gerade in Marokko einen TV-Film dreht. Dafür kam seine Ehefrau Natascha und verteidigte ihren Mann. Der "Bild" sagte sie: " Es sind diverse Dinge vorgefallen, die meinen Mann veranlassten, sich von Rocco zu distanzieren. Uwe hat ihm nie finanzielle Hilfe zugesagt.

Foto-Show "DWK 5 - Die Wilden Kerle: Hinter dem Horizont"
Trailer "Die Wilden Kerle 5" video (mittlere Qualität)

Rocco will auch Schauspieler werden
Rocco Stark verklagt seinen Vater auf Unterhaltszahlungen.  (Foto: imago)Rocco Stark verklagt seinen Vater auf Unterhaltszahlungen. (Foto: imago) Doch Rocco sieht das anders. Er sagt: "Mein Vater soll mir doch nur die Schauspielausbildung zahlen, nicht meine Karriere. Es macht mich wirklich sehr traurig, dass er meinen Brüdern alles ermöglichte, damit sie Schauspieler werden konnten. Mir aber legt er solche Steine in den Weg. Ich habe ihn sonst nie um Hilfe gebeten!" Denn der 21-Jährige möchte in die Fußstapfen seines Vaters und seiner beiden Halbbrüder treten. Doch habe Ochsenknecht laut Rocco nicht mal ein gutes Wort für ihn eingelegt, um seine Karriere zu fördern. Auch einen Brief mit der Bitte um ein Darlehen soll Ochsenknecht ignoriert haben.

Foto-Show Jimi Blue Ochsenknecht in "Sommer"
Trailer "Sommer" video (mittlere Qualität)
Musicload Jimi Blue Ochsenknecht - "I'm Lovin'...(l.r.h.p.)" herunterladen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal