Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Top & Flop des Tages

Sarah Ferguson & Robbie Coltrane  

Top & Flop des Tages

13.08.2008, 11:33 Uhr | von: SaWo

TOP: Comeback im Königshaus

16 Jahre lang war sie wegen flegelhaftem Verhalten der Queen ein Dorn im Auge und wurde sogar vom englischen Hofe verbannt. Sarah Ferguson, bekannt als Ex-Frau von Prinz Andrew, wurde 1992 bei einer Liebelei mit ihrem Finanzberater erwischt und erschütterte das Ansehen der britischen Royals. Aus diesem Grund blieben die Palast-Tore bislang für Fergie verschlossen. Doch damit ist jetzt Schluss: Zum Anlass des 20. Geburtstages ihrer Tochter Beatrice darf Sarah Ferguson das königliche Schloss Balmoral wieder betreten. Die britische Monarchin Elizabeth möchte offenbar bei diesem Anlass ihre Schwiegertochter rehabilitieren. In Zukunft wird diese auf die Etikette am Hof bestimmt besser achten. Der britischen Zeitung "Sun" sagte sie: "Ich freue mich auf die Familienparty!" Wir wünschen ein königliches Vergnügen!

FLOP: "Hagrid" von Polizei missbraucht

Kaum zu fassen: Weil sie kein Bild des wahren Einbrechers zeigen darf, sucht die neuseeländische Polizei mit einem Foto von "Harry Potter"-Star Robbie Coltrane (er spielt Hagrid) nach einem Kriminellen. Die Geschichte an sich ist ja schon dreist genug, doch sie würde mehr Sinn machen, wenn Coltrane dem Täter ähnlich sehe. Der gesuchte Dieb ist jedoch im Teenageralter. Auf den Fahndungsplakaten heißt es: "Robbie Coltrane ist nicht der Einbrecher, aber stellen Sie sich ihn mit 16 Jahren und strähnigen Haaren vor - und Sie haben ihn." Gefragt wurde der Schauspieler natürlich nicht vor der Veröffentlichung der Plakate - so was ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten!

Bild: Imago

Bild: AFP


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal