Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Geri Halliwell: Bikinibilder und Beziehungsängste

Sexy Strandnixe Geri Halliwell  

Bikini-Body und Beziehungsängste

14.08.2008, 13:18 Uhr | ur

So sexy ließ sich Geri Halliwell für das Hello! Magazin ablichten. (Foto: Hello! Magazin) Lange gewellte blonde Haare, durchtrainierter gebräunter Körper, weißer Bikini, der nur knapp von einer durchsichtigen Bluse bedeckt wird - so präsentiert sich Spice Girl Geri Halliwell in der aktuellen Ausgabe des britischen "Hello!"-Magazins. Selbstsicher lächelt die 36-Jährige in die Kamera und zeigt am Strand von Mexiko stolz ihren sportlichen Körper. "Ich habe mich seit sieben Jahren nicht mehr im Bikini fotografieren lassen", erklärt Ginger Spice. Sie gibt zu, dass sie einst nach einem perfekten Körper gestrebt habe und es Zeiten gäbe, wo eine Stimme ihr einflüstern würde, dass sie nicht gut genug aussehe. Aber mittlerweile habe sie gelernt, ihr Selbstbewusstsein nicht von ihrem Körper abhängig zu machen. Allerdings sollten wir den atemberaubenden Anblick von Geri genießen, denn "ich glaube nicht, dass ich es noch einmal machen werden", so das Spice Girl.

Foto-Show Geri Halliwell Bikinibilder
Foto-Show Die Spice Girls geben ihr erstes Konzert in Vancouver
Foto-Show Bühnencomeback der Girls bei der "Victoria's Secret" Fashion Show
Foto-Show Zu heiß für England: Die Gewürzmädchen im "Headlines"-Video
Foto-Show Die Spice Girls früher und heute
Musicload Spice Girls - das neue "Greatest Hits"-Album herunterladen

"Ich bin wie ein Blatt im Wind"Das Spice Girl am Strand von Mexiko. (Foto: Hello! Magazin)

Im Interview verrät Geri außerdem, dass sie ein Bindungsproblem habe und bezeichnet sich als "Bindungsphobikerin". "Als Single habe ich gelernt, alleine klar zu kommen. Ich habe meine Angewohnheiten, meine Tochter und Freunde, für die ich hart gearbeitet habe. Deshalb ist es für mich eine große Umstellung, jemanden in mein Leben zu lassen." Sie scheue Bindungen, gebe dies aber auch zu. Auch in Sachen Gefühle scheint Ginger Spice ein wenig wankelmütig zu sein: "In der einen Minute denke ich, dass jemand die Liebe meines Lebens ist und in der nächsten Minute schon wieder das Gegenteil." Sie sei wie ein Blatt im Wind, sie idealisiere Beziehungen und denke, dass sie immer gut laufen sollten. Doch "ich versuche mich davon zu lösen und einzusehen, dass kein Mensch, inklusive mir, perfekt ist oder Idealvorstellungen erfüllt."

Foto-Show Getrennt und wiedervereint - Bands und ihre Comebacks
Foto-Show Die 15 heißesten Sängerinnen der Welt
Musicload Spice Girls -"Who Do You Think You Are" herunterladen
Musicload Spice Girls - das Album "Forever" als Download

So sollte Mr. Right sein

Ganz genaue Vorstellungen hat Geri, die Mutter der zweijährigen Bluebell ist, dahingegen von Mr. Right: "Für mich müssen Freundschaft, Vertrauen und Liebe da sein, bevor ich mich mit jemandem einlasse. Ich muss mich bei einer Person richtig wohl fühlen, bevor ich jemandem ganz nahe komme." Wichtig sei für sie auch Humor, denn Geri liebt einen unbeschwerten Lebensstil.

Foto-Show Getrennt und wiedervereint - Bands und ihre Comebacks
Foto-Show Die 15 heißesten Sängerinnen der Welt
Musicload Spice Girls -"Who Do You Think You Are" herunterladen
Musicload Spice Girls - das Album "Forever" als Download

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal