Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Christoph Schlingensief über seine Krebserkrankung

Christoph Schlingensief über seine Krebserkrankung  

"Jede Woche gibt es einen Zusammenbruch"

01.04.2009, 16:29 Uhr | SaWo

Christoph Schlingensief muss viele Rückschläge einstecken. (Foto: Reuters)Christoph Schlingensief muss viele Rückschläge einstecken. (Foto: Reuters) Seit über einem Jahr kämpft Regisseur Christoph Schlingensief nun schon gegen den Krebs. Die niederschmetternde Diagnose bekam er Anfang letzten Jahres. Erst schien alles gut für den Erfolgsregisseur zu werden, dann schlug das Schicksal erneut zu: Im Dezember 2008 fanden die Ärzte zehn neue erbsengroße Metastasen in seiner Lunge. Es folgte eine Chemotherapie und jetzt sogar der Weg zurück in die Arbeit. Obwohl sich sein Gesundheitszustand gebessert hat, kämpft Schlingensief immer wieder mit Rückschlägen. Im Interview mit dem "Stern" sagte er: "Jede Woche gibt es einen Zusammenbruch. Da kommen alle Ängste wieder hoch. Als wäre man gefangen. Kein Ausgang, kein Funken Zuversicht. Und diese wahnsinnige Traurigkeit, warum das passieren musste", so Schlingensief.

Foto-Show Die besten deutschen Filme
Alle Filme von Christoph Schlingensief bei "Meine Filmwelt"
Weitere Nachrichten zu Christoph Schlingensief

Beim Weinen gefilmtChristoph Schlingensief will leben. (Foto: imago)Christoph Schlingensief will leben. (Foto: imago)

Bei seiner Angst und Trauer habe ihm der Jubel nach der Premiere seines neuen Stückes "Mea Culpa - eine Readymade-Oper" sehr geholfen. "Es ist toll, nur in glückliche Gesichter zu gucken. Das gibt Kraft. Man braucht das Gefühl, geliebt und gebraucht zu werden. Das man rauskommt aus dieser Einsamkeit", so Schlingensief zum "Stern". In dem Stück, das am Wiener Burgtheater aufgeführt wird, wird der Regisseur weinend auf einer Leinwand gezeigt. Schlingensief sagt: "Ich habe einen Freund gebeten, mich beim Heulen zu filmen. Ich wollte wissen, wie es aussieht. Das hilft mir, fast wie eine Therapie. Es sieht komisch aus. Und klingt wie Wale, die quietschen."

#

Foto-Show Deutsche Oscar-Preisträger

Foto-Show Die besten deutschen Film-Komödien



Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: