Christopher Lee & David Hasselhoff  

Top & Flop des Tages

11.02.2010, 19:36 Uhr | BAL

TOP: Christopher Lee wird "Alt-Metaller"

So manch einer legt mit 87 Jahren die Füße hoch und schaut langsam, aber sicher dem Lebensabend entgegen. Nicht aber Christopher Lee. Der britische Schauspieler, der sich einen Namen als blutsaugender Vampir machte, hat nämlich ein "Heavy Metal"-Album aufgenommen, das im März erscheinen soll. "Zu meiner Überraschung habe ich herausgefunden, dass es da noch eine Facette von mir gibt", so Lee. Die Platte trägt den Titel "Charlemagne: By The Sword And The Cross" und ist ein Konzept-Album, das sich mit dem Leben von Karl dem Großen beschäftigt. Und warum mit dem fränkischen Herrscher? "Ich bin laut 'Heraldic College' in Rom ein Nachkomme von Karl", erklärt der "Alt-Metaller", der mit seinen musikalischen Ambitionen kein Neuland betritt: 2006 nahm er bereits eine LP mit Cover-Versionen auf, unter anderem mit dem Weihnachtslied "Silent Night".

FLOP: David Hasselhoff wird arbeitslos

Alkohol, Drogen, Scheidungskrieg - David Hasselhoff sorgte in der Vergangenheit hauptsächlich für negative Schlagzeilen um seine Person. Und diese finden kein Ende. Der einst erfolgreiche Sänger und Schauspieler muss nun auch noch seinen Job als Juror bei der amerikanischen Casting-Sendung "America's Got Talent" an den Nagel hängen. Simon Cowell, Produzent der Show, dazu: "Er wird nicht gefeuert, aber sein Vertrag wird nicht verlängert." Wie auch immer, die Studio-Bosse begründeten ihre Entscheidung mit "Davids Alkoholkonsum, der seine Position in der Jury untragbar mache". Der 57-Jährige verabschiedete sich nach der vierjährigen Zusammenarbeit mit versöhnlichen Worten: "Ich bin stolz, ein Teil der Sendung gewesen zu sein und diese zu einer der beliebtesten Shows im Fernsehen gemacht zu haben."

Bild: dpa

Bild: dpa


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe