Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Familiendrama bei "Harry-Potter"-Darstellerin

Familiendrama bei "Harry Potter"-Darstellerin

02.07.2010, 14:00 Uhr | dpa, dpa

Familiendrama bei "Harry-Potter"-Darstellerin . Familiendrama bei "Harry-Potter"-Darstellerin Afshan Azad (Foto: WENN)

Familiendrama bei "Harry-Potter"-Darstellerin Afshan Azad (Foto: WENN)

Eine junge Darstellerin aus den "Harry Potter"-Filmen soll von ihrem Vater und Bruder mit dem Tod bedroht worden sein. Gegen die beiden Männer sei in Manchester Anklage erhoben worden, berichteten am Freitag die "Times" und andere britische Zeitungen. Afshan Azad stammt aus einer muslimischen Einwandererfamilie aus Bangladesch. Zum ersten Mal spielte sie Harrys Mitschülerin Padma Patil 2005 in "Harry Potter und der Feuerkelch". Seitdem ist sie auch in den folgenden "Potter"-Filmen aufgetreten.

Der 28-jährige Bruder wird beschuldigt, auf die 22-Jährige losgegangen zu sein und sie verletzt zu haben. Was der Auslöser für das Familiendrama war, ist nicht bekannt. Der Vorfall hat sich laut Staatsanwaltschaft am 21. Mai im Haus der Familie zugetragen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal