Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jörg Pilawa unterrichtete seine Kinder selbst

Pilawa unterrichtete seine Kinder selbst

04.10.2010, 08:46 Uhr | SaWo

Jörg Pilawa unterrichtete seine Kinder selbst. Jörg Pilawa (Foto: dpa)

Jörg Pilawa (Foto: dpa)

Er brauchte eine Auszeit und hat sie sich kurzerhand genommen: Moderator Jörg Pilawa gönnte sich und seiner Familie eine Weltreise. Knapp acht Monate tourte er nach seinem Ausstieg bei der ARD mit dem Wohnmobil unter anderem durch Kanada und Neuseeland. Wie er der "B.Z." sagte, hat er sich während dieser Zeit auch als Lehrer seiner Kinder betätigt: "Ich habe ihnen Mathe beigebracht." Seine Frau habe die anderen Fächer übernommen. "Wenn die beiden also Lücken haben sollten, dann höchstens in Mathe", sagt der 45-Jährige. Die beiden neun und sechs Jahre alten Kinder hatte der Moderator zuvor von der Schule abgemeldet.

Die Reise und damit die neu gewonnene Freiheit hat der ganzen Familie gut getan. Pilawa sagt: "Mit den Kindern am Meer zu sitzen und einfach aufs Wasser zu gucken, ohne Terminpläne und Alltagssorgen im Rücken zu haben, gibt der Zeit eine ganz neue Qualität." Die Reise habe ihm klar gemacht, wie viel Rücksichtnahme er seiner Familie abverlangt habe. Mit seiner Frau sei er fast zehn Jahre nicht ins Kino gegangen.

Zukunft beim ZDF

Jahrelang moderierte Pilawa in der ARD täglich eine Quizsendung, hinzu kam die Moderation größerer Shows. Ab dem 13. Oktober moderiert er nun seine erste ZDF-Show "Rette die Million". An frühere Zeiten will Pilawa dennoch nicht anknüpfen und somit kürzertreten. Zunächst war für ihn eine Late-Night-Sendung am Dienstag geplant, doch der Familienvater lehnte ab: "Sonst wäre ich wieder in der Tretmühle drin". Für den Samstagabend kann er sich einzelne Shows dagegen durchaus vorstellen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
99,95 €* Tarif MagentaMobil L mit Premium-Smartphone
von der Telekom
Anzeige
Das ist sportlich. Das ist OTTO
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019