Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Maite Kelly und Pete Doherty- Top & Flop des Tages

Maite Kelly & Pete Doherty  

Top & Flop des Tages

10.04.2011, 14:11 Uhr | LS

Maite Kelly und Pete Doherty- Top & Flop des Tages. Maite Kelly, Pete Doherty (Fotos: Imago, dapd)

Maite Kelly, Pete Doherty (Fotos: Imago, dapd)

TOP: Maite Kelly ermutigt Frauen zum Tanzen

Nach Ansicht des Tanzlehrerverbandes ermutigen die Auftritte von Maite Kelly in der RTL-Show "Let's Dance" viele Frauen zum Tanzen. "Es ist wunderschön und einfach erfrischend, wie sie in der Show ihre Figur zeigt. Sie macht ihre Sache sehr gut", sagte Cornelia Willius-Selzer, Präsidentin des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV), zur Nachrichtenagentur dapd. Insbesondere Frauen, die sich bislang wegen vermeintlicher Figurprobleme nicht getraut hätten, tanzen zu lernen, könnten durch Kellys Vorbild ihre Scheu verlieren, ergänzte die ADTV-Präsidentin. Generell animiere die Show viele Menschen, Tanzkurse zu belegen. Das Interesse reiche vom Discofox über Salsa bis zum Walzer. "Der Walzer ist nicht tot zu kriegen", stellte die ADTV-Präsidentin fest.

FLOP: Pete Doherty droht Knast in Deutschland

Weil er eine Geldstrafe von 30.000 Euro nicht bezahlt hat, droht Skandalrocker Pete Doherty jetzt eine Gefängnisstrafe in Deutschland. Bei einem Berlin-Besuch im Jahr 2009 hatte er nach einem Saufgelage in der Kreuzberger Kneipe "Trinkteufel" ein parkendes Auto demoliert. Die Polizei nahm den Rocker vorübergehend fest und verhörte ihn. 2010 flatterte ihm dann ein Strafbescheid über 30 Tagessätze zu 1000 Euro ins Haus. Doch Doherty zahlte nicht. Martin Steltner, Sprecher der Staatsanwaltschaft, sagte zur "Berliner Zeitung": "Ende kommender Woche läuft die Zahlungsfrist ab." Wird bis dahin nicht gezahlt, könnte er möglicherweise für 30 Tage ins Gefängnis. Im günstigeren Fall droht dem Musiker gemeinnützige Arbeit. Pete Doherty gibt am Montag ein Konzert in Berlin, Auftritte in Hamburg und München folgen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal