Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jessica Simpson: 25 Kilo müssen runter, sonst sind vier Millionen weg

Jessica Simpson: 25 Kilo müssen runter, sonst sind vier Millionen weg

24.06.2012, 16:21 Uhr | Nibo

Jessica  Simpson: 25 Kilo müssen runter, sonst sind vier Millionen weg. Mit Hilfe eines Diät-Deals will Jessica Simpson wieder so schlank wie einst werden. (Quelle: WENN)

Mit Hilfe eines Diät-Deals will Jessica Simpson wieder so schlank wie einst werden. (Quelle: WENN)

25 Kilo müssen runter, sonst platzt Jessica Simpson's Diät-Deal. Vier Millionen Dollar soll die Sängerin bekommen, die Anfang Mai Mutter einer Tochter wurde, wenn sie bis Jahresende von ihren aktuellen 90 Kilo auf schlanke 65 Kilo abgenommen hat. Das verlange angeblich Simpsons tougher Deal mit einem namhaften Diätriesen.

Um sich selbst anzuspornen, hat Jessica Simpson laut "bild.de" in der amerikanischen Reality-Show "The Price of Beauty" geschworen, ihre überschüssigen Pfunde in den Griff zu bekommen. Und gleich daraufhin einen millionenschweren Vertrag mit dem Diätmagnaten abgeschlossen. Um ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen, müsste sie täglich ins Fitness-Studio gehen, Gewichte stemmen und Muskeln sowie Ausdauer trainieren.

Gar nicht so leicht für eine frischgebackene Mutter. Die möchte viel lieber Zeit mit ihrem Baby verbringen und sollte es in Sachen Sport eher ein wenig langsamer angehen lassen. Noch vor einem Monat soll Simpson dem "People"-Magazine gesagt haben, sie habe nach der Geburt keine Deadline für ein bestimmtes Gewicht.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal