Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Kristen Stewart sagt "On The Road"-Premiere ab

...

Kristen Stewart sagt "On The Road"-Premiere ab

09.08.2012, 10:14 Uhr | dh/dapd, dapd, t-online.de

Kristen Stewart sagt "On The Road"-Premiere ab. Kristen Stewart sagt "On The Road"-Premiere ab. (Quelle: WENN)

Kristen Stewart sagt "On The Road"-Premiere ab. (Quelle: WENN)

Während Robert Pattinson ins Rampenlicht zurückkehrt, scheut Kristen Stewart das Licht der Öffentlichkeit. Die Schauspielerin hat nun ihren Auftritt bei der Londoner Filmpremiere ihres neuen Streifens "On The Road" abgesagt. Nach ihrer Affäre möchte sie Peinlichkeiten vermeiden, die ihr Auftritt mit sich bringen könnte. "Kristen möchte nicht bei 'On The Road' über den roten Teppich gehen - sie schämt sich zu sehr, ihr Gesicht im Moment in der Öffentlichkeit zu zeigen", enthüllte eine Quelle laut "Radaroline.com".

Zudem wolle Stewart nicht, dass ihre Anwesenheit von dem Film ablenke, auf den sie sehr stolz sei. Grund für die Absage soll die Tatsache sein, dass ihr Filmpartner Tom Sturridge ein guter Freund von Robert Pattinson ist. Die Quelle erklärt: "Zudem ist da das Dilemma, dass sie neben ihrem Co-Star Tom Sturridge stehen müsste. Er steht Rob sehr nahe und Kristen glaubt, dass es unangenehm wäre, neben ihm auf dem roten Teppich den Film zu promoten."

Bill Condon meldet sich zu Wort

Unterdessen bat Bill Condon (56), Regisseur von "Bis(s) zum Abendrot - Teil 2", die Fans der Vampirsaga um Respekt vor dem Privatleben der beiden Hauptdarsteller. "Beide Schauspieler haben ihr Herz und ihre Seele in die 'Twilight'-Filme gesteckt und das nicht nur während der Dreharbeiten. Sondern auch in Bezug auf ihr Leben auf dem Präsentierteller", sagte Condon der Onlineausgabe des US-Magazins "Entertainment Weekly".

Das Paar habe seinen Fans, die die Filme so erfolgreich gemacht haben, großen Respekt entgegengebracht. "Es ist an der Zeit, etwas von diesem Respekt zurückzugeben."

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018